Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Müritz 2010
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Binnengewässer
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:0  Verfasst am: So 22 Aug, 2010 18:39    Titel: Müritz 2010  Antworten mit Zitat

Hallo Wikinger,

so hier die ersten Eindrücke von der Müritz.

http://www.hans-daniels.de/Mueritz2010/gallery.html

Der Stellplatz und der Hafen in Jabel war ok. Im Hafen wurde man freundlich aber auch geschäftssichlich begrüßt. Ein Slipvorgang 15 Euro. Man weiß eben, das man im Umkreis die einzige Stelle ist.
Die "Ferienanlage" war sehr sauber und die Sanitäreinrichtung verdienen die gelbe Welle. Die Angestellten sehr freundlich, nur der Chef war wortkarg. Wohl in den letzten 20 Jahren genug verdient und daher nicht mehr ganz so nötig.
Wer gut und gemütlich Essen möchte kann das Toplicht nehmen. Sehr lecker. Wer Fisch auf der Hand oder auf kleinen gemütlichen Terrassen mag, kann die Müritzfischer nehmen.
Ein sehr nettes Lokal mit leckerem Kuchen ist die Klosterklause in Malchow. Keine 50m vom Wasserwanderplatz Malchow. Auch den Hafenmeistern des Hafens Röbel und des Wasserwanderplatzes Malchow gebührt ein Lob. Immer hilfsbereit und immer ein netter Spruch.

Vielleicht fallen mir später noch weitere Worte ein.

Gruß Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:1  Verfasst am: Mo 23 Aug, 2010 07:36    Titel:  Antworten mit Zitat

Hier noch der Reisebericht.

http://www.hans-daniels.de/Mueritz2010/Mecklenburgische%20Seenplatte%202010.pdf


Gruß Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Roland
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 14.12.2007
Beiträge: 149
Wohnort: 30974 Wennigsen

BeitragNO:2  Verfasst am: Mo 23 Aug, 2010 10:22    Titel:  Antworten mit Zitat

Netter Bericht,

bringt Spaß zu lesen, informativ, teils zum Schmunzeln, aber auch zum Mitfühlen. Wenn ich an deine 30 km Schleichfahrt denke, kann ich nur hoffen, dass mir so etwas erspart bleibt.

Gruß
Roland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:3  Verfasst am: Mo 23 Aug, 2010 10:40    Titel:  Antworten mit Zitat

Roland hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich an deine 30 km Schleichfahrt denke, kann ich nur hoffen, dass mir so etwas erspart bleibt.

Ich kann Dir sagen, ich hatte das Rote in den Augen.

Landschaft anschauen ist ja schön und gut. Aber 30 km jedlichen Verkehr behindern, war das andere. Hupen und Gestiken brachten nichts. Der Kaffee und das Kuchenstück in Parchim eine Wohltat. Laughing

Ich kannte halt die Strecke nicht und wusste nicht, was kommt hinter nächsten Hügel oder Kurve. Es war einfach kein vorbei kommen mit den fast 13 Metern. Selbst wenn der eine noch bei Dunkelgelb eine Ampel passierte (zweimal), verlangsamte er die Fahrt bis der Zweite aufholte. Egal ob sich dahinter 4 oder 5 Autos stauten.

Da Du ja die Stellen aus dem bericht kennst, kannst Du ja nachfühlen wo wir waren und lagen.

Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Binnengewässer Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49022 Angriffe abgewehrt