Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Hupe
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Elektrik / Elektronik / GPS / Funk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:0  Verfasst am: Fr 03 Sep, 2010 18:47    Titel: Hupe  Antworten mit Zitat

Hallöchen,

so ein kleiner Tipp.

Man kennt ja die kleinen Hupen/Nebelhörner/Signalhörner für 12 Volt in Edelstahl-Ausführung fürs Boot. Man fährt (Trailertransport) einige Stunden über schlechte deutsche (ich sag jetzt nicht wo die besseren sind) Autobahnen und Landstrassen und plötzlich funktioniert die Hupe am Boot nicht mehr.
Man ärgert sich, Hupe keine sechs Monate alt und dann schon keine Funktion. Spannung ist da und klopft man mit dem Schraubendreher aufs Horn, dann klingt es noch gut. Laughing - nur nicht elektrisch betrieben. Wink

Aber das gleiche Symtömchen hatte ich auch bei meinem kleinen 50er Roller. Da gab es in einem Roller-Forum einen heißen Tipp und der half damals und man sparte 15 Euro für eine neue Hupe. Den Hinweis jetzt auch an der Bootshupe umgesetzt und schon 29 Euro gespart. Mr. Green Wink

Tipp. Die Einstellschraube mal neu justieren bis das die Hupe wieder schön klingt. Anschließend Schrauben-Lack, Sekundenkleber, Heißkleber über die Schraube (ans Gewinde) und diese neu fixieren. Durch die Vibrationen des Trailertransportes scheinen sich die Schrauben zu lösen. Vielleicht hat schon so mancher 12 Volt gemessen, laut geflucht und eine neue Hupe gekauft. Ich beinahe auch. Embarassed

Gruß Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan
Administrator


Offline
Anmeldedatum: 05.12.2006
Beiträge: 955
Wohnort: Olfen

BeitragNO:1  Verfasst am: Sa 04 Sep, 2010 07:42    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Hans,
danke für den Tipp, .....aber ich hab gar keine Hupe..... Shocked

Gruß Stefan


.....ich hab mir mal so ein Einwegkompressorhorn gekauft...ist nach 10 min in der Backskiste abgebrochen, leider klappt die Schraube da ja wohl nicht..
_________________
Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen. Wenn man Glück hat, bekommt man Rabatt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:2  Verfasst am: Sa 04 Sep, 2010 10:50    Titel:  Antworten mit Zitat

Stefan hat Folgendes geschrieben:
Hallo Hans,
danke für den Tipp, .....aber ich hab gar keine Hupe..... Shocked

Gruß Stefan


.....ich hab mir mal so ein Einwegkompressorhorn gekauft...ist nach 10 min in der Backskiste abgebrochen, leider klappt die Schraube da ja wohl nicht..



...............................merkt Ihr, der Stefan will mich seid Wochen fertig machen. Laughing Laughing Laughing Ich glaube da ist System hinter. Laughing Laughing Laughing

Stefan, jetzt weiß ich auch, warum Du in NL nicht so gerne fährst, da würde das Fehlen einer Hupe 60 Euro kosten. Bin jedoch am Monatsende einmal gespannt wie Du die Moselschiffahrtspolizeiverordnung erfüllst bzw. ob Du sie auch kennst. Laughing Wink

Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jürgen W
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 339
Wohnort: 45470 Mülheim Ruhr

BeitragNO:3  Verfasst am: Sa 04 Sep, 2010 12:56    Titel:  Antworten mit Zitat

Wenn ihr was gutes Lautes haben wollt, kauft diese hier
http://www.hornblasters.com/
siehe auch das Video hier:
http://www.youtube.com/watch?v=J5szCF-1o00
_________________
Gruß Jürgen aus Mülheim/Ruhr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Skype-Name
Stefan
Administrator


Offline
Anmeldedatum: 05.12.2006
Beiträge: 955
Wohnort: Olfen

BeitragNO:4  Verfasst am: Sa 04 Sep, 2010 13:54    Titel:  Antworten mit Zitat

hans hat Folgendes geschrieben:


...............................merkt Ihr, der Stefan will mich seid Wochen fertig machen. Laughing Laughing Laughing Ich glaube da ist System hinter. Laughing Laughing Laughing

Hans


Hallo Hans,
das würde ich mir nicht erlauben, dafür kennen wir uns ja gut.

Natürlich habe ich dieses Horn noch in funktionierender Ausführung auf dem Boot......... ich möchte ja keine getrübte Bootfreude wegen einer solchen Sache haben.

.....bezüglich des Vorschriftsbeitrages über den Stromanschluß finde ich es sogar sehr positiv hier einfach Licht ins Dunkle zu bringen da viele sich über das Thema keinen Kopf machen und der Strom einfach da ist.
Speziell für ein solches Treffen habe ich aber dort schon extra ein Auge investiert da ich dort keine Lust habe Fehler zu suchen oder noch eine Extra Versorgung für uns bauen zu müssen. Wie Du wahrscheinlich auch gesehen hast, brauchen wir uns an der Mosel keine Gedanken über das Thema machen.

@ Jürgen: Das Horn ist bestimmt der Brüller...

...... mal so nebenbei, leider gibt es aber leider auch Leute (wie unsere Tochter) die Gesundheitlich mit solchen "Erschreckern" ein Problem haben und deswegen scheue ich Hupzeichen. Ich werde mich auf ein absolutes Minimum und nur in Not oder Gefahrensituationen dieses Hilfsmittels bedienen. Dito im Auto, es sei den sie weiß es oder sieht es, dann geht es besser.

Gruß Stefan
_________________
Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen. Wenn man Glück hat, bekommt man Rabatt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:5  Verfasst am: Sa 04 Sep, 2010 16:50    Titel:  Antworten mit Zitat

Stefan hat Folgendes geschrieben:

Hallo Hans,
das würde ich mir nicht erlauben, dafür kennen wir uns ja gut.




Laughing Laughing bevor sich welche die Hände reiben. Es war tatsächlich ein gegenseitiges spieleriches tritzen (sagt man das überall in D so Embarassed ) Laughing Laughing


Ihr werdet erstaunt sein, dass ich über mich selbst begeistert war, dass ich auf diese Art meine Hupe wieder repariert bekam. Wink Mr. Green

Bei allen Häfen oder Stellplätzen wo wir in den letzten Jahren mit dem WSC waren (ich war), konnte ich keine Nennenswerten elektrischen Bedenken zeigen. Mr. Green Ich bin sogar immer wieder begeistert wieviele Mitglieder gehörtes oder gelesenes nach Treffen für sich umsetzen (bezogen auf Strom). Egal ob es die kleinere Kabeltrommel - sorry Leitungsroller -, ob es der PRCD-S, ob es der größere Querschnitt oder das geeignetere Material ist. OK OK

Deshalb werde ich auch bald darüber berichten, dass sich die VDE Vorschriften bezüglich Caravans und Wohnmobile geändert hat. So manches ältere Fahrzeug bekäme jetzt den "Hans-Segen" (bin mir sicher aber auch nicht den Stefan-Helge Segen) nicht mehr. Wink Mr. Green Die DIN VDE 0100-721 „Caravan“

Gruß Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Elektrik / Elektronik / GPS / Funk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49022 Angriffe abgewehrt