Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Wassereinbruch auf Segelyacht vor Damp
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Sicherheit, Unfallverhütung und Seemannschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:0  Verfasst am: Do 20 Sep, 2012 08:40    Titel: Wassereinbruch auf Segelyacht vor Damp  Antworten mit Zitat

Wassereinbruch auf Segelyacht vor Damp

Am 17.09.2012, gegen 15:30 Uhr, wurde über UKW-Seefunk ein Seenotfall im Bereich vor Damp gemeldet. Der Skipper einer Berliner Segelyacht meldete einen Wassereinbruch.

Das Wasserschutzpolizeiboot "Falshöft", das Zollboot "Holnis" und das Rettungsboot "Karl van Well" der DGzRS nahmen umgehend Kurs auf den Havaristen und waren innerhalb von Minuten vor Ort.

Mit dem Schlauchboot des Polizeibootes "Falshöft" wurde ein Polizeibeamter mit einer Tauchpumpe auf die Segelyacht übergesetzt. Anschließend übernahm die Besatzung der "Karl van Well" die weiteren Rettungsmaßnahmen. Die Segelyacht konnte durch das schnelle Eingreifen der beteiligten Fahrzeuge lenz gehalten und in den Hafen von Damp eingeschleppt werden.

entnommen aus der Pressemappe der WSP.


Um einfach noch mal darauf hinzuweisen, wie wichtig ein funktionsfähiges Kommunikationsmittel (damit meine ich nicht Facebook Laughing ) ist, wenn man sich alleine auf "großer " Fahrt begibt.
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Sicherheit, Unfallverhütung und Seemannschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49123 Angriffe abgewehrt