Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Schlauchboot auf der Ostsee vermisst.
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Sicherheit, Unfallverhütung und Seemannschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:0  Verfasst am: So 17 Feb, 2013 09:23    Titel: Schlauchboot auf der Ostsee vermisst.  Antworten mit Zitat

Da haben wir wieder das Thema der entsprechenden Seenotrettungsmittel, wenn man sich auf See befindet bzw. unterwegs ist.

http://www.seenotretter.de/presse/pressemitteilungen-im-detail/article/zwei-mit-schlauchboot-auf-der-ostsee-verirrte-angler-bei-fehmarn-gerettet.html?tx_ttnews[backPid]=30&cHash=e34c4eaaaa2c03dc40931872c0ce9fb1

Gruß Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BigFish
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 19.07.2011
Beiträge: 21
Wohnort: Bischberg

BeitragNO:1  Verfasst am: So 17 Feb, 2013 17:01    Titel: Beitrag schlauchboot  Antworten mit Zitat

solch eine aktion der beiden angler ist einfach nur verantwortungslos
na zum glück ging das handy noch und es konnte schlimmeres vermieden werden.


DANKE FÜR DEN BEITERG HANS

vg Olaf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:2  Verfasst am: So 17 Feb, 2013 18:47    Titel:  Antworten mit Zitat

@Olaf

gern geschehen.

Na, als "Sicherheitsmensch" des WSC möchte ich ja ein wenig Prävention betreiben. Gerade solche Beiträge oder Themen können wachrütteln.

Der Satz "es ist ja immer gut gegangen" und "das mache ich schon immer so" zählen nicht unbedingt. Gerade mal eben auf See (egal ob Nord- , Ostsee, Adria, Atlantik, Mittelmehr) zu fahren ist schnell getan, zur sicheren Vorbereitung gehört nach meiner Meinung mehr und dazu zählen auch Kompass, GPS, Leuchtfeuer, Notkleidung, Notproviant,...................................

In diesem Falle hat man gesehen, wie schnell es gehen kann. Zum Glück erreichte man den richtigen Fischer und die Mädels und Jungs der DGzRS waren schnell an der richtigen Stelle.

Gruß Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Sicherheit, Unfallverhütung und Seemannschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49123 Angriffe abgewehrt