Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Motoreinstellung zum Boot
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Motoren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zenit74m
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 12.07.2011
Beiträge: 17
Wohnort: Nürtingen

BeitragNO:0  Verfasst am: Mi 10 Jul, 2013 14:53    Titel: Motoreinstellung zum Boot  Antworten mit Zitat

Hallo ich hab jetzt einen 50 PS Außen Bordmotor an meinem Komet GTS.
Den kann man ja von der Neigung her einstellen , wie sollte es bei meinem Boot aussehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Delphin
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 15.01.2007
Beiträge: 23
Wohnort: Essen

BeitragNO:1  Verfasst am: Sa 17 Aug, 2013 12:27    Titel:  Antworten mit Zitat

Die Kavitationsplatte sollte 2-3 cm unter dem Bootsboden und parallel zum Boden sein
_________________
Gruß Günter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Helge
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3356
Wohnort: Clenze

BeitragNO:2  Verfasst am: Sa 17 Aug, 2013 13:13    Titel:  Antworten mit Zitat

Delphin hat Folgendes geschrieben:
Die Kavitationsplatte sollte 2-3 cm unter dem Bootsboden und parallel zum Boden sein


Das betrifft aber die optimale Montagehöhe, oder nicht?

Die Neigung muß m.W. "individuell" eingestellt werden. Der Bug darf nicht zu hoch oder zu tief liegen/eintauchen (Gleiteigenschaft), die Lenkung sollte leichtgängig bleiben, das Heckspritzwasser möglichst gering sein ..... letztendlich ist die erreichbare Endgeschwindigkeit und auch das Startverhalten davon abhängig - also mittlere Stellung anfangen und dann probieren ... Wink
_________________
Gruß Helge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Motoren Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49123 Angriffe abgewehrt