Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e.V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Revierinformation
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Sicherheit, Unfallverhütung und Seemannschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3883
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:0  Verfasst am: Do 17 Okt, 2013 09:15    Titel: Revierinformation  Antworten mit Zitat

Hallöchen,

vor kurzem hatten wir ja die Diskussionsrunde, wo erfahre ich wie, ob für die Schifffahrtsstrassen vorliegt. Die Antwort für Binnen war ELWIS.
Wobei bei See wird es noch schwieriger.

Heute kam zum Beispiel rein, dass bei 55°20.76'N 014°45.27'E - eine Sm herum eine Sperrzone von Juli bis November besteht. Heißt also so rund 3,6 km im Durchmesser rund um die Stelle darf keiner durchfahren. Hätte man jetzt aber eine Ausfahrt für den Bereich geplant, dann hätte man es wissen müssen. Verkehrsschilder wurden nicht aufgebaut und es kommt auch keine Durchsage. Höchstens das Beiboot der Gunnar Thorson hätte LIMA geflaggt und hätte gebührenpflichtig die Verfolgung aufgenommen. Laughing

Wo man sich jedoch auf See erkundigen kann, ist mir auch noch nicht bekannt. Embarassed

Gruß Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Torsten
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 28.11.2006
Beiträge: 1672
Wohnort: Essen

BeitragNO:1  Verfasst am: Do 17 Okt, 2013 12:24    Titel:  Antworten mit Zitat

da fällt mir nur das BSH ein
z.B. http://www.bsh.de/de/Produkte/Abonnements/Nachrichten_fuer_Seefahrer/
dort der Unterpunkt "Information für die Klein- und Sportschifffahrt"
_________________
Gruß Torsten

www.mytoy.jimdo.com

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Sicherheit, Unfallverhütung und Seemannschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  48814 Angriffe abgewehrt