Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Ejektorpumpe zusammen mit SE Sport 200 an einen Honda BF 30?
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Motoren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Balu86
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 07.03.2014
Beiträge: 56
Wohnort: Harsewinkel

BeitragNO:0  Verfasst am: Di 29 Jul, 2014 16:21    Titel: Ejektorpumpe zusammen mit SE Sport 200 an einen Honda BF 30?  Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

wir haben bei den letzten Ausfahrten mit unserem Draco 380 gemerkt das immer wieder etwas Wasser ins Boot kommt.
Durch zu starkes aufstoppen, schnelle Kurven, starke Welle ect.
Das ist nicht schlimm aber wir haben irgendwie auch keine Lust ständig mit dem Schwam das Wasser aus dem Boot zu schöpfen.
Daher haben wir uns überlegt das wir uns eine "Piper Pump" ans Boot bauen welche dann während der Fahrt schön das Wasser aus dem Boot zieht.
Damit wäre das Problem gelöst.





Aber...

eigentlich wollten wir uns auch ein SE Sport 200 Hydrofoil mit Sportclip* an den Außenborder schrauben.
Damit wäre aber kein Platz mehr für die Ejektorpumpe an der Kavitationsplatte.




Hat von euch schon jemand dieses "Problem" gehabt und eine Lösung dafür?
Kann ich die Ejektorpumpe auch an das SE Sport 200 montieren?
Oder hat jemand noch eine andere Idee wie man das zusammen realisieren kann?

Ich wäre für alle Vorschläge offen.

Die Ejektorpumpe wäre Pflicht, das Hydrofoil die Kür.
Aber es wäre schön wenn man das irgendwie beides hinkriegen würde.


*Warum da ein Anker abgebildet wird weiß ich nicht, aber solange das richtige geliefert wird wäre mir das egal.
_________________
Gruß
Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Librion
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 29.11.2006
Beiträge: 1573
Wohnort: Deutschland

BeitragNO:1  Verfasst am: Di 29 Jul, 2014 17:11    Titel:  Antworten mit Zitat

.
... vielleicht kannst Du die Venturidüse an den Foil schrauben ?
.
_________________
Schöne Grüsse !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Balu86
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 07.03.2014
Beiträge: 56
Wohnort: Harsewinkel

BeitragNO:2  Verfasst am: Di 29 Jul, 2014 17:50    Titel: Re: Ejektorpumpe zusammen mit SE Sport 200 an einen Honda BF  Antworten mit Zitat

Hi,

die Idee hatte ich auch, daher die Frage ob das möglich ist.

Balu86 hat Folgendes geschrieben:

Kann ich die Ejektorpumpe auch an das SE Sport 200 montieren?


Hat sowas schon mal probiert?
_________________
Gruß
Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Balu86
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 07.03.2014
Beiträge: 56
Wohnort: Harsewinkel

BeitragNO:3  Verfasst am: Mi 30 Jul, 2014 13:19    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo,

hat sich erledigt.

Ich werde andere "Flügelchen" an den Motor bauen.
Gibt es halt doch vier Löcher in der Kavitationsplatte...
_________________
Gruß
Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Diver55
Moderator


Offline
Anmeldedatum: 18.02.2007
Beiträge: 874
Wohnort: Bad Iburg

BeitragNO:4  Verfasst am: Do 31 Jul, 2014 17:24    Titel:  Antworten mit Zitat

Wiso, den SE 200 kann man doch auch ohne Clip montieren. Bei meinem habe ich ihn auch ohne Clip mit 4 Edelstahlschrauben montiert.
_________________
Schönen Gruß, Kerstin und Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Balu86
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 07.03.2014
Beiträge: 56
Wohnort: Harsewinkel

BeitragNO:5  Verfasst am: Do 31 Jul, 2014 17:30    Titel:  Antworten mit Zitat

Hi,

ja, da hast du recht, aber ich wollte eigentlich keine Löcher in der Kavitationsplatte haben.
Das war der einzige Grund den "teuren" SE Sport 200 zu kaufen.
Jetzt habe ich mich damit abgefunden und mache diese Foils dran.
Und zusätzlich die Ejektorpumpe.

Ist beides heute schon angekommen.

Geduld war noch nie meine Stärke...
_________________
Gruß
Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Motoren Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49123 Angriffe abgewehrt