Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Nieten Wiking
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Reparatur / Wartung / Instandhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ad-mh
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 06.05.2015
Beiträge: 102
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragNO:0  Verfasst am: Mi 13 Jan, 2016 18:24    Titel: Nieten Wiking  Antworten mit Zitat

Hallo Forum,

Thorsten (Surfer64) und Ich sind beide aus Mülheim.
Er hat sein Draco 380 als Baustelle und möchte mir aus den Teilen eines defekten Bootes einen Langschaftspiegel bauen. Der Heckspiegel (kurzschaft) ist im Zulauf. Holz wird morgen besorgt.
Nieten für den Heckspiegel fehlen uns (Bei ihm Draco 380 Kurzschaft, bei mir Draco 410 Langschaft).

Hier sind die Maße der Nieten übernommen:
http://wsc-forum.de/viewtopic.php?printertopic=1&t=237&postdays=0&postorder=asc&&start=0&sid=76b02c6779bd0255bc2073b14534fd75

Für den Heckspiegel sind lt. Liste entweder 5x40 oder 5x50 richtig.
Ich verstehe nicht, warum zwischen Kurz-/Langschaft differenziert wird. Die Spiegel sind doch bis aufs Ausschnittmaß vollkommen gleich, oder?
Die richtige Bezeichnung/Suchbegriff für die Nieten müsste jedenfalls Halbrundkopf sein.
Weiter benötige ich Alu Hohlnieten für die Scheibe.

Die Anfrage an die Werft ist raus. Hat jemand alternativ eine Bezugsquelle für Nieten oder hat jemand noch Nieten übrig?

VG

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diver55
Moderator


Offline
Anmeldedatum: 18.02.2007
Beiträge: 875
Wohnort: Bad Iburg

BeitragNO:1  Verfasst am: Do 14 Jan, 2016 10:29    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Andreas. Kupfernieten Rundkopf in 5x40 hätte ich noch. Die Hohlnieten für die Knebel die ich hätte sind 4x12.
Wieviele benötigst du?
Weiterhin haben ich noch Kupfernieten Flachkopf 5x15, Alunieten Flachkopf 5x20 mit kleinenm kopf und 5x20 mit großem Kopf.
Ebenfalls noch ein paar Gummischeiben für die Schraubknebel.
_________________
Schönen Gruß, Kerstin und Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ad-mh
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 06.05.2015
Beiträge: 102
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragNO:2  Verfasst am: Do 14 Jan, 2016 22:12    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo,

vielen Dank. Die Sachen nehme ich gern. Wegen der Stückzahl mache ich erstmal eine Bestandsaufnahme und warte ab, bis die Teile für den Spiegel per Post eingetroffen sind.
Mit Thorsten muss ich mich auch noch absprechen.

VG

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hubi
Matrose
Matrose


Offline
Anmeldedatum: 15.09.2015
Beiträge: 2
Wohnort: Iserlohn

BeitragNO:3  Verfasst am: So 24 Jan, 2016 20:03    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen ,
ich bin gerade auch dabei mein Wiking zu restaurieren die Nieten bekomme ich
ja bei der Werft . Aber wie werden die Nieten wieder neu eingesetzt und woher weiss
ich wie die Maße der nieten sind ???

Mfg Sebastian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ad-mh
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 06.05.2015
Beiträge: 102
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragNO:4  Verfasst am: Mo 25 Jan, 2016 09:14    Titel:  Antworten mit Zitat

Moin Sebastian,

die Maße stehen oben im Link.
Ansonsten nimm eine Schieblehre und miss nach.

So geht es:
https://de.wikipedia.org/wiki/Nietvorgang

VG

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hubi
Matrose
Matrose


Offline
Anmeldedatum: 15.09.2015
Beiträge: 2
Wohnort: Iserlohn

BeitragNO:5  Verfasst am: Mo 25 Jan, 2016 14:04    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Andreas ,
danke für die schnelle Info .
Könnte man die Nieten auch durch Schlossschrauben ersetzen ?

Gruß Sebastian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Reparatur / Wartung / Instandhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49123 Angriffe abgewehrt