Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Diebstähle von Außenbordern - Versicherungsschutz
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Führerschein / Versicherung / Zulassung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tino
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 22.11.2006
Beiträge: 2662
Wohnort: 09366 Stollberg

BeitragNO:0  Verfasst am: Mi 04 Mai, 2016 11:44    Titel: Diebstähle von Außenbordern - Versicherungsschutz  Antworten mit Zitat

In jüngster Zeit stelle ich eine steigende Zahl von Außenborderdiebstählen fest. Ich möchte darauf hinweisen, dass die Motoren - um den Versicherungsschutz zur erhalten - gegen Diebstahl zu sichern sind. Im Gespräch höre ich oft von Besitzern schwerer Motoren das Argument: "... meinen Motor kann man nicht wegtragen" Dies schützt nicht! Ein mind. 5mm starkes Seil, eine Kette oder eine abschließbare Mutter an der Verbolzung und abschließbare Diebstahlsicherungen für geknebelte Außenborder hält der Fachhandel für vergleichbar "kleines Geld" bereit.
Ich wünsche Euch eine sichere Saison.
_________________
Grüße von tino


www.boote-versicherungen.de
Facebook
www.de-haamitleit.de
Facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:1  Verfasst am: Di 10 Mai, 2016 16:43    Titel:  Antworten mit Zitat

......ehrlich gemeinte Frage. Wink Wie beweise ich der Versicherung, dass zum Zeitpunkt des Diebstahles die von Dir erwähnten Diebstahlsicherungsmassnahmen vorhanden waren ? Der Dieb wird ja nicht so freundlich sein und mir ein Foto vom Klau und meiner Sicherung da lassen.

Heißt das, das dem Versicherungsnehmer im Falle eines Falles die Beweislast zugesprochen wird.

Gruß Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Führerschein / Versicherung / Zulassung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49020 Angriffe abgewehrt