Norddeich und Wattenmeer
Wähle Nachricht von
# bis #
[/[drucke]\]

Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC -> Nord- / Ostsee
#1: Norddeich und Wattenmeer Autor: hansWohnort: Deutschland -AC-Walheim BeitragVerfasst am: Di 31 Jul, 2007 08:40
    —
Hallo Schlauchi's,

nach unserem Hamburgaufenthalt wollten wir noch einen Kurzbesuch in Norddeich unternehmen. Also ging es von Hamburg nach Norddeich. Laut ADAC-Stellplatzführer sollte es einen Stellplatz direkt am Deich geben.
Also los und auf nach Norddeich. Der Stellplatz liegt direkt am Erlebnisbad von Norden/Norddeich. Zum Teil geplastert, zum Teil auf Schotter. Direkt am Deich. Jedoch war der Deich nicht der Deich am Wasser, sondern ein etwas zurückliegender Schutzdeich mit viel Land dahinter. Was neben uns, bei vielen anderen zum Entsetzen führte. Man klettert mühsam hoch und sieht Wiesen. Wir haben an diesen 4 Tagen bestimmt in 20 enttäuschte Gesichter geschaut. Aber keine Sorge das Wasser war nur 10 Minuten zu Fuß und 5 Minuten im dem Fahrrad entfernt.
Eine Besonderheit war das Erlebnisbad, die Seehundstation und natürlich die DGzRS Station Norddeich. Dort war auch Samstag ein Tag der offenen Tür.

Im Erlebnisbad durfte, wer eine Servicekarte hatte, kostenlos duschen. Diese Karte sorgte auch für 50 % Ermässigung im Bad und den Zugang zum Strand. Evil or Very Mad

Wir haben vier schöne Tage hier oben verbracht.

http://www.hans-daniels.de/Norddeich/gallery.html

Gruß Hans

#2:  Autor: Daniel.SWohnort: München BeitragVerfasst am: Di 16 Feb, 2016 17:52
    —
Hallo Hans,

das hört sich interessant an. Würdest du den Stellpaltz weiter entfernen? Ich habe schon mal unter http://bootmaxx.de/ ein paar Infos als EInsteiger gefunden. Kannst du sonst weitere Stellplätze in der Nähe von Hamburg empfehlen?

Danke
Daniel

#3:  Autor: hansWohnort: Deutschland -AC-Walheim BeitragVerfasst am: Mi 17 Feb, 2016 17:58
    —
Da frage ich mich schon, was hat diese Seite mit Stellplätzen zu tun und was hat Hamburg mit Norddeich zu tun ?
Aber ich antworte Höflichkeitshalber trotzdem mal.

Also der Wohnmobilstellplatz Norddeich am Freizeitbad ist zwischenzeitlich oft stark überlaufen. Aber Norddeich hat zwischenzeitlich zwei weitere Plätze. Die sind aber etwas ausserhalb.

Die Wohnmobilstellplätze in Hamburg halte ich für zu klein und deshalb stark überlaufen. Was geht ist der Stellplatz Stover Strand und mit der Bahn in die Stadt. Das ist bezahlbar und machbar.

Hans



Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC -> Nord- / Ostsee


output generated using PrinterFriendlyTopicView

Seite 1 von 1

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group