Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e.V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Camping an der Ostsee
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Nord- / Ostsee
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Heinz F
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 97
Wohnort: Haren/Ems

BeitragNO:0  Verfasst am: Mo 16 Jun, 2008 12:44    Titel: Camping an der Ostsee  Antworten mit Zitat

Hallo zusammen Mr. Green
Da es in diesen Jahr nicht klappt mit einen Urlaub in Kroatien plane ich einen Kurzurlaub
an der Ostsee mit Zelt,und Boot.
Auf welchen Campingplätzen kann ich Zelten ,und die auch gleichzeitig eine Slipanlage
haben.
:conf:
über Antworten würde ich mich freuen. Very Happy
_________________
Gruß aus dem Emsland
Heinz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WernerH.
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 21.04.2008
Beiträge: 39
Wohnort: Stolberg/ Rhld.

BeitragNO:1  Verfasst am: Mo 16 Jun, 2008 13:18    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Heinz,

ich kenne mich nur an der Schleswig- Holsteinischen Ostseeküste aus, dort allerdings recht gut.

Ich mache Dir da wenig Hoffnung, eine "Slipbahn" im weitesten Sinne bieten zwar fast alle CPs an, diese sind jedoch nicht mit einem Slip an Binnengewässern zu vergleichen.
Meistens handelt es sich um eine mehr oder weniger intakte Betonbahn, die letzten Meter zum Wasser sind im Normalfall stark versandet. Es lohnt für die CP- Betreiber einfach nicht, die Bahnen in Schuss zu halten, da sie an der offenen Küste ständig Wind und Wellen ausgesetzt sind.

Die besten Slipmöglichkeiten findest Du im Bereich von Häfen,wo sich dann meist auch kleinere Yachthäfen angesiedelt haben. Vielleicht ist es eine Alternative, an solch einem Hafen zu slippen und das Boot für die Dauer des Urlaubs am CP an eine Boje zu legen?! Leider gibt´s an den CPs, die ich kenne, keine Mietbojen, die müsstest Du dann selbst setzen. Crying or Very sad

Gruß
_________________
Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heinz F
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 97
Wohnort: Haren/Ems

BeitragNO:2  Verfasst am: Mo 16 Jun, 2008 15:38    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Werner
erst einmal danke für die Antwort
Wink j
Ist dort Bojen setzen jederzeit möglich,oder möchte der CP Betreiber auch noch gefragt werden Rolling Eyes
_________________
Gruß aus dem Emsland
Heinz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WernerH.
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 21.04.2008
Beiträge: 39
Wohnort: Stolberg/ Rhld.

BeitragNO:3  Verfasst am: Mo 16 Jun, 2008 17:58    Titel:  Antworten mit Zitat

Heinz F hat Folgendes geschrieben:
Ist dort Bojen setzen jederzeit möglich,oder möchte der CP Betreiber auch noch gefragt werden Rolling Eyes


Na ja, ich habe letztes Jahr an einem (!) CP nachgefragt, der wollte 35.- Euro haben, die Boje und alles andere benötigte Material hätte ich allerdings selbst mitbringen müssen Shocked Rolling Eyes Wohlgemerkt, ich habe nur an einem gefragt, ob das überall so gehandhabt wird, kann ich nicht sagen.
Slippen ist demgegenüber an den CPs echt günstig (meist 2.- Euro, max. 5.- Euro), die wissen um den schlechten Zustand ihrer Anlagen...

Ich habe mein Boot letztendlich in den Yachthafen Damp gelegt, der ist nur 10 Automin. von meinem Urlaubsdomizil entfernt... das wäre vielleicht auch eine Alternative für Dich, falls ein solcher Yachthafen in Deiner Nähe ist. Die sind meistens mehr auf große Yachten fokussiert, die dort als Saisonlieger das Geld bringen. Für kleinere Boote ist meistens noch irgendwo ein Eckchen frei, wo man für einen geringen Obulus liegen kann. Das wiederum habe ich mehrfach entlang der ganzen Kieler Bucht erfahren.

Wann genau soll´s denn wohin gehen?!

Gruß
_________________
Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heinz F
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 97
Wohnort: Haren/Ems

BeitragNO:4  Verfasst am: Mo 16 Jun, 2008 19:05    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Werner
Ich habe ab den 21.07.08 für 4 Wochen Urlaub. Razz genauer Termin ist abhänig von meiner Tochter,der Termin für ihre Kur ist noch offen,beziehungsweise noch nicht bestätigt ,daher wird dann kurzfristig entschieden.
Und wenn es nur 4-5 Tage werden Cool Cool
_________________
Gruß aus dem Emsland
Heinz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heinz F
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 97
Wohnort: Haren/Ems

BeitragNO:5  Verfasst am: Mo 16 Jun, 2008 19:06    Titel:  Antworten mit Zitat

vergessen
Kieler Bucht würde mir auch gefallen Very Happy
_________________
Gruß aus dem Emsland
Heinz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Librion
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 29.11.2006
Beiträge: 1562
Wohnort: Deutschland

BeitragNO:6  Verfasst am: Sa 21 Jun, 2008 03:11    Titel:  Antworten mit Zitat

Campingplatz mit Slippanlage und Gastbojen --- in Lenste ( bei Grömitz ) . Ich selbst slippe und verankere dort mein Boot - wohne aber in Kellenhusen ( da schöner ) .

Slippen kannst Du aber auch im Yachthafen von Grömitz

Nur war das Wetter in den vergangenen Tage nicht so toll - Sonne hatte wir recht viel - leider auch recht starken Wind -- dieser ärgerte viel Camper / Angler , da diese in den vergangenen 5 Wochen nur selten rausfahren konnten . Falls Du angeln solltest - die Dorschfänge waren zudem in den vergangenen Wochen in der gesamten Bucht recht mager .
_________________
Schöne Grüsse !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heinz F
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 97
Wohnort: Haren/Ems

BeitragNO:7  Verfasst am: Mo 23 Jun, 2008 12:37    Titel:  Antworten mit Zitat

zum Ärger meiner Frau Embarassed
ja
ganze Woche auf montage und Samstags Angel Laughing
_________________
Gruß aus dem Emsland
Heinz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Nord- / Ostsee Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49016 Angriffe abgewehrt