Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Infos rund um GPS
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Elektrik / Elektronik / GPS / Funk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael_S
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 20.07.2007
Beiträge: 374
Wohnort: OWL

BeitragNO:0  Verfasst am: So 30 Aug, 2009 19:34    Titel: Infos rund um GPS  Antworten mit Zitat

Nützlche Infos rund um GPS bekommt man hier:

http://kanadier.gps-info.de/d-gpsundkanu.htm

Mal schauen welches Gerät es bei mir wird.
Der momentane Favorit ist das Garmin GPSmap76Cx/76CSx.
Eine Speicherkarte sollte es auf jeden Fall haben.
_________________
Viele Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kleinandi
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant


Offline
Anmeldedatum: 17.11.2008
Beiträge: 508
Wohnort: Tübingen

BeitragNO:1  Verfasst am: So 30 Aug, 2009 19:59    Titel:  Antworten mit Zitat

Hi
Schau dir mal Garmin Oregon oder Colorado an.................
Deutlich größere Displays die auf dem Boot Sinn machen.....................
_________________
Grüße Andi

Falcon 575 SR "Grey Falcon"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mark-sch
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant


Offline
Anmeldedatum: 30.07.2007
Beiträge: 575
Wohnort: Krefeld

BeitragNO:2  Verfasst am: Mo 31 Aug, 2009 08:05    Titel:  Antworten mit Zitat

Ich würde an dieser Stelle das Thema, mit Michaels Zustimmung,
gerne dahin gehend erweitern, dass wir hier uns mal über unser
GPS-Geräte austauschen und Neuerungen oder neue Erkenntnisse
hier sammeln. Dabei wäre für mich auch von Interesse, welches
Kartenmaterial wird verwendet und ist vorhanden.

Ich mach dann mal den Anfang;

Nach langer und reiflicher Überlegung (und nach Rücksprache
mit meiner Finanzministerin) habe ich mir ein GEONAV 4c -
Kartenplotter zugelegt. Ausschlaggebend war bei mir der sehr
beengte Raum, um ein derartiges Gerät bei mir an Bord betreiben
zu können. Wichtig war mir aber ein relativ großes und gut
ablesbares Display. Da ich das Gerät z.Z. allerdings noch nicht
eingebaut habe, kann ich noch keine Erfahrungswerte dazu
weitergeben.
_________________
Gruß Mark :-)

An die Person die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: "Werd Erwachsen!"

http://jenny-logbuch.jimdo.com
http://mark-sch.jimdo.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mark-sch
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant


Offline
Anmeldedatum: 30.07.2007
Beiträge: 575
Wohnort: Krefeld

BeitragNO:3  Verfasst am: Mo 31 Aug, 2009 08:10    Titel:  Antworten mit Zitat

... ach so ein paar Bilder von Euren Geräten wären ja auch
nicht schlecht. Zum Einen sagen die ja bekanntlich mehr
als 1000 Worte und zum Anderen sieht man dann auch
wie Ihr die Geräte platziert habt. Natürlich könntet Ihr Euch
auch über alle technischen Aspekte bzgl. des Einbaus
hier auslassen. . . . Very Happy Wink
_________________
Gruß Mark :-)

An die Person die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: "Werd Erwachsen!"

http://jenny-logbuch.jimdo.com
http://mark-sch.jimdo.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kleinandi
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant


Offline
Anmeldedatum: 17.11.2008
Beiträge: 508
Wohnort: Tübingen

BeitragNO:4  Verfasst am: Mo 31 Aug, 2009 18:09    Titel:  Antworten mit Zitat

Hi
Ich benutze ein Garmin Colorado 300 mit Marinehalterung.Eigentlich kein spezielles Bootsnavi aber für mich völlig ausreichen Dank Topo Kartenmaterial.
Bodenseekarte,Topo Karten und City Navigator 2009


_________________
Grüße Andi

Falcon 575 SR "Grey Falcon"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skung
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 09.06.2009
Beiträge: 21
Wohnort: Berlin

BeitragNO:5  Verfasst am: Di 01 Sep, 2009 10:08    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich finde die Idee gut sich mal etwas über die GPS Geräte und die verwendeten Karten aus zu tauschen.
Zur Zeit verwende ich mein Telefon verschiedener Software Map von Nokia, Navigon, Sportstracker von Nokia und Topo.
Alle Karten haben Vor- und Nachteile. Da die meisten für Routing auf dem "Festen Element" gedacht sind ist hier genaue Ortsbestimmung auf dem Wasser nur bedingt möglich. Die Software versucht ständig auf das Ufer zu springen. Zum anderen ist es aber nicht schlecht wenn ich POI (z.B Einkaufsmöglichkeiten) suche. Da diese ohne Probleme angezeigt werden.
Die Topo Karte war für meine Zwecke auf Binnenwasserstraßen ausreichend. Ich konnte am PC die Strecke planen mit Zeiten versehen und dann auf mein Handy per Micro SD laden.
Der Sportstracker(kosenlos auf der Nokia Seite) ist ein Programm für Outdoor Sport. Diesen habe ich meistens im Hintergrung mit laufen lassen. Hier bekam ich alle Daten zum Auswerten.
Meine Überlegung war halt wenig Platz und möglichst mit den geringsten Mitteln.
Auf meiner Tour von Naumburg nach Stuttgart hatte ich genügend Zeit hier Vor- und Nachteile der verschiedenen Software zu testen.
Ich habe mir jetzt ein Garmin Oregon 550 mit der Topo V3 für Deutschland als Testgerät bestellt. Denn in 30 min im Laden mit meißt unwissenden Verkäufern möchte ich nicht mein Gerät kaufen.
Ich werde später über meinen neuen Test berichten.

Mit freundlichem Gruß

kenny Very Happy
_________________
Gruß kenny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael_S
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 20.07.2007
Beiträge: 374
Wohnort: OWL

BeitragNO:6  Verfasst am: Di 01 Sep, 2009 11:58    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo,

als max. Preis für das GPS habe ich mir 250,-€ gesetzt.
Verwenden will ich es hauptsächlich auf der deutschen,dänischen bzw. schwedischen Ostsee.
Da ich mit dem Boot das Schleppfischen dort betreiben möchte, wären gute Karten von Vorteil.
Nun habe ich im Anglerboard und beim Bootsanglerclub gestöbert und bin dann auf dieses Gerät gestoßen:
http://www.angel-schlageter.de/GPSKartenplotter/GEONAV-Hand-GPS/Geonav-3-Hand-GPS-mit-TFT-Color-Display-Modell-2009--1795.html

Was haltet ihr davon?
Welche Modelle empfehlt ihr mir?
Morgen werde ich in dem Shop einmal anrufen und mich nach einem Gerät erkundigen.
_________________
Viele Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mark-sch
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant


Offline
Anmeldedatum: 30.07.2007
Beiträge: 575
Wohnort: Krefeld

BeitragNO:7  Verfasst am: Di 01 Sep, 2009 13:59    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

ich hatte mich zwischenzeitlich auch für den GEONAV G3
interessiert. Allerdings wollte ich, wie ich schon schrieb,
ein etwas größeres Display und habe mich dann für den
GEONAV 4c entschieden. Da ich mein Gerät ausschließlich
im Boot einsetzen will, war mir der mögliche Einsatz der
NAVIONICS LAND&SEA MAPS nicht so wichtig.

Die Anzahl der verschiedenen Kartenformate von Navionics,
die der G3 verwenden kann, ist natürlich sehr schön.

http://www.navionics.de/GeonavSearchResults.asp?ManufactID=11&PlotterID=147

M.E. ein schönes handliches Gerät mit einem breiten
Einsatzspektrum und besonders praktikabel bei Booten,
mit wenig Platz im Cockpit.

Allerdings solltest Du bei Deinem Preislimit bedenken,
dass Du mit ca. 250,- Euro gerade das Neugerät erwirbst.
Wenn nun die entsprechenden Karten für die jeweiligen
Einsatzgebiete eingesetzt werden sollen, sind schnell
noch mal 230,- bis 350,- Euro pro Karte fällig (GOLD /
PLATINUM CHARTS v. NAVIONICS).
_________________
Gruß Mark :-)

An die Person die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: "Werd Erwachsen!"

http://jenny-logbuch.jimdo.com
http://mark-sch.jimdo.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ths1965
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant


Offline
Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 685
Wohnort: 55411 Bingen

BeitragNO:8  Verfasst am: Di 01 Sep, 2009 20:36    Titel:  Antworten mit Zitat

Hab ein Garmin Gpsmap 620 gekauft. Bin damit sehr zufrieden. Hatte vorher ein kleineres Handgerät.
Sehr gut ist die Halterung. Bilder folgen noch (hab kein einziges Urlaubsbild mit GPS und Titan).

Es läßt sich gut während der Fahrt bedienen. Die Sonne in Kroatien hat den Bildschirm wenig beeindruckt. Klasse!

Hier ein paar Bilder vom Hersteller und den Link dazu:







Und noch der Link mit den Daten:

https://buy.garmin.com/shop/shop.do?cID=148&pID=14893#specsTab

Bilder über die Montage kommen noch (wenn ich es nicht vergesse Rolling Eyes )
_________________
viele Grüße Thomas
Denk an die Umwelt und fahr Bus!....

http://www.familie.senner.biz/html/stellplatzliste.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael_S
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 20.07.2007
Beiträge: 374
Wohnort: OWL

BeitragNO:9  Verfasst am: Mi 02 Sep, 2009 11:38    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo,

heute habe ich mit dem Anbieter telefoniert.
Seiner Meinung nach ist dieses Gerät preislich in Europa die günstigste Lösung (auch was Zubehör betrifft).
Dazu gibt es dann noch die Navionics Land & Sea Gold Karte dazu.
Na ja, somit schieße ich zwar über mein Preislimit (349,-)hinweg, jedoch soll diese Karte die Genauigkeit einer Papierseekarte haben und deckt mein Einsatzgebiet ab. Die Karte beinhaltet auch die Müritz und andere größere Seen in Meckpom.
Meine Regierung hat die Sache auch abgenickt, dafür darf sie auch eine Tupperparty machen....
Hier das Objekt der Begierde:

http://www.angel-schlageter.de/GPSKartenplotter/GEONAV-Hand-GPS/Geonav-3s-mit-Navionics-Land-Sea-Gold--2000.html
_________________
Viele Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael_S
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 20.07.2007
Beiträge: 374
Wohnort: OWL

BeitragNO:10  Verfasst am: Do 03 Sep, 2009 12:51    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo,

nun habe ich heute zugeschlagen und mir das GPS gekauft.
Die Kartenanzeige ist sicher nicht die größte, jedoch hat mich im Vergleich zum G4 der Preis überzeugt.
Das Display besitzt eine gute Schärfe und die Karte deckt fast alles ab was ich mir vorstellte.
Na ja, mein Hausgewässer die Oberweser ist nicht mit dabei.
Im Vergleich zum altbackenen Nokia schaut es doch recht klein aus.
Wenn alles klappt, so kann ich das Gerät noch diesen bzw. nächsten Monat auf der Ostsee testen..


_________________
Viele Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holy Moly
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 26.03.2009
Beiträge: 17
Wohnort: Wilhelmshaven

BeitragNO:11  Verfasst am: Fr 04 Sep, 2009 19:45    Titel:  Antworten mit Zitat

Moin!
Ich habe mir als Auslaufmodell ein Magellan SporTrackPRO zugelegt und dafür 120 Euronen bezahlt.
Für dieses Handheld GPS habe ich mich entschieden, da ich Orte und Routen selbst editieren kann. Als Quelle nutze ich eigene Vermessungen, Daten aus Electronical Nautical Charts (ENC) oder andere Informationen.
Bei der Anzeige kann ich zwischen 7 verschiedenen Navigationsanzeigen wählen. Neben dem Bootfahren setze ich es auch bei (Watt-) Wanderungen und Fahrradtouren ein.
Es ist kein HighTech-Gerät, hat aber eine gute Performance. Was will ich mehr?
Gruß aus Schlicktown
Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ths1965
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant


Offline
Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 685
Wohnort: 55411 Bingen

BeitragNO:12  Verfasst am: Sa 05 Sep, 2009 20:49    Titel:  Antworten mit Zitat

Hier noch ein paar Bilder über den Einbau des Garmin 620:

Hier die Halterung ohne montiertes GPS:


Nun das Garmin in die Halterung setzen:


Fertig in der Halterung (die Halterung ist im übrigen sehr robust - wesentlich besser als beim
bisherigen Magellan - ich habe bei der Halterung nur das Vorderteil benutzt):


Nun noch das gesamte Cockpit:



-
_________________
viele Grüße Thomas
Denk an die Umwelt und fahr Bus!....

http://www.familie.senner.biz/html/stellplatzliste.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mark-sch
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant


Offline
Anmeldedatum: 30.07.2007
Beiträge: 575
Wohnort: Krefeld

BeitragNO:13  Verfasst am: Mo 12 Okt, 2009 15:45    Titel:  Antworten mit Zitat

. . . schubs !!! . . .

wie versprochen, hier nun mal ein Bild meines GPS mit der z.Z.
installierten Navionics Goldkarte 46 XG.



Wie schon gesagt, interessiert mich auch Eure "Karten-Auswahl".
Ggf. kann man sich bei Bedarf ja mal austauschen Question Rolling Eyes

Folgendes Gebiet deckt die 46 XG ab:


Weiterhin steht noch zur Verfügung:
Navionics Platinumkarte 33G


und
Navionics Platinumkarte 15DE

_________________
Gruß Mark :-)

An die Person die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: "Werd Erwachsen!"

http://jenny-logbuch.jimdo.com
http://mark-sch.jimdo.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tino
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 22.11.2006
Beiträge: 2662
Wohnort: 09366 Stollberg

BeitragNO:14  Verfasst am: Mo 12 Okt, 2009 20:47    Titel:  Antworten mit Zitat

ths1965 hat Folgendes geschrieben:
Hier noch ein paar Bilder über den Einbau des Garmin 620:

Hier die Halterung ohne montiertes GPS:


Nun das Garmin in die Halterung setzen:


Fertig in der Halterung (die Halterung ist im übrigen sehr robust - wesentlich besser als beim
bisherigen Magellan - ich habe bei der Halterung nur das Vorderteil benutzt):


Nun noch das gesamte Cockpit:



-


Hallo Thomas, das sieht ja richtig gut aus. Wie ist es denn mit der Ablesbarkeit bei dieser Platzierung?
_________________
Grüße von tino


www.boote-versicherungen.de
Facebook
www.de-haamitleit.de
Facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Elektrik / Elektronik / GPS / Funk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49022 Angriffe abgewehrt