Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Campingplatz in Kroatien gesucht/ "Strasko"?/Pag
Gehe zu Seite Zurück  1, 2 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Mittelmeer
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mpolo
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 03.10.2008
Beiträge: 16
Wohnort: München

BeitragNO:15  Verfasst am: Do 01 Jul, 2010 13:16    Titel: Re: Campingplatz Jezera-Lovisca  Antworten mit Zitat

Oh Sorry sollte an Tino gehen

Hallo Tino

mpolo hat Folgendes geschrieben:
Hallo Frank,

den Campingplatz Jezera-Lovisca hab ich mir auch rausgesucht.
Muss man dort wirklich einen Liegeplatz für 70Kn reservieren?
Ist ja schon fast übertrieben für meinen alten Saturn.
Gibt es keine günstigeren Bojen?
Wie sind Eure sonstigen Erfahrungen mit diesem CP?
Wir wollen so ab dem 1.9. hin.

Gruß aus München
Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
möchtegern
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 14.12.2006
Beiträge: 56
Wohnort: Felsberg

BeitragNO:16  Verfasst am: Do 01 Jul, 2010 13:46    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Gerhard,
habe eine Reservierungsbestätigung per Mail erhalten, die hat nichts gekostet!
Die Liegeplatzkosten werden wohl so hoch sein wie in der Preisliste ausgeschrieben.
Aber ich fahre in 3 Wochen das erstemal dorthin! Danach werde ich schlauer sein!

Viele Grüße

Frank

PS. Für mich müsste das ja noch schlimmer sein, denn ich habe nur einen alten Komet Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
möchtegern
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 14.12.2006
Beiträge: 56
Wohnort: Felsberg

BeitragNO:17  Verfasst am: Mi 18 Aug, 2010 11:41    Titel: Urlaub liegt nun leider hinter uns  Antworten mit Zitat

Sind auf Jezera-Lovisca gewesen.
Mit Liegeplatz, WOMo und drei Personen hat er über 60 € gekostet.
Die WC-Anlagen waren ok, sauber und im guten Zustand. Nur gegen 19.00 Uhr gab es kein warmes Wasser mehr!
Katastrophal war die Liegeplatz Situation, trotz 115 Kn pro Tag. Habe den Platz 5 mal innerhalb von 2 Wochen wechseln müssen. Häufig war der eigene Platz belegt. Der Hafenmeister hat versucht das Chaos der Rezeption mit der Vergabe der Plätze in den Griff zu bekommen.
Nochmal werde ich auf diesen Campingplatz nicht fahren.

Schön waren die 435 km auf eigenem Kiel Rund um Murter (Pasman, Biograd, Kaprinje, Zlarin, Tribunj, Pakostane, Pirovac)!

Richtig schön war es die Röders und Stefan kennen gelernt zu haben! Wir haben in Betina schön Capppu getrunken und wir haben viele Tipps bekommen.
Leider hat es mit einer gemeinsamen Fahrt nicht geklappt.

Nach Kroatien würde ich jeder Zeit wieder fahren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die Röders
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 13.01.2007
Beiträge: 239
Wohnort: Düsseldorf

BeitragNO:18  Verfasst am: Mi 18 Aug, 2010 13:07    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Frank,
freut uns zu hören das es euch noch gut gefallen hat! Wie war es beim Fischer auf Pasman??
Liebe Grüße an die Familie
Michael + Claudia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
möchtegern
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 14.12.2006
Beiträge: 56
Wohnort: Felsberg

BeitragNO:19  Verfasst am: Mi 18 Aug, 2010 21:34    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Claudia, hallo Michael,
bis zum Fischer in Pasman sind wir nicht mehr gekommen. Auf dem Weg um die Südspitze von Pasman wurde der Wind und der Seegang immer stärker, so dass wir umkehren mussten und ein paar schöne Stunden in der Bucht Zaklopica verbracht haben.
Mit den gemeinsamen Fahrten hat es leider nicht geklappt, da wir meist bis 11.30 Uhr benötigt haben bis wir starten konnten. Da seit Ihr wahrscheinlich schon auf dem Rückweg gewesen.
Aber mit dem Boot zum Baden und zum Cappuccino zu fahren ist schon verlockend.
Vielleicht klappt es das nächste mal mit einer gemeinsamen Fahrt mit anderen Wikingern oder mit Euch!
Aber grundssätzlich habe ich noch nie so viele Wikingboote im Urlaub gesehen. Das war schon toll!
Viele Grüße aus dem regnerischen Nordhessen

Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die Röders
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 13.01.2007
Beiträge: 239
Wohnort: Düsseldorf

BeitragNO:20  Verfasst am: Do 19 Aug, 2010 07:42    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Frank,
dann habt ihr ja für den nächsten Urlaub schon ein Bootsziel, zum Fischer nach Pasman Very Happy Very Happy !
Naja, 11.30h sind wir noch nicht auf dem Rückweg, aber du hast recht, wir sind mindestens schon 1 1/2 Std unterwegs, bei Touren die größer sind, wie z.B. zum Wrack nach Dugi Otok gehts noch früher los. Aber 11.30 h wäre eine gute Zeit um beim Fischer was zu essen, vorher noch ein bisschen baden und gegen 15,00h zum Fischer, also können wir für nächstes Jahr festhalten Mr. Green Mr. Green
Macht es gut!! Bis danne mal!
Gruß Michael + Claudia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tino
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 22.11.2006
Beiträge: 2662
Wohnort: 09366 Stollberg

BeitragNO:21  Verfasst am: Do 19 Aug, 2010 08:45    Titel: Re: Urlaub liegt nun leider hinter uns  Antworten mit Zitat

möchtegern hat Folgendes geschrieben:
Sind auf Jezera-Lovisca gewesen.
Katastrophal war die Liegeplatz Situation, trotz 115 Kn pro Tag. Habe den Platz 5 mal innerhalb von 2 Wochen wechseln müssen. Häufig war der eigene Platz belegt. Der Hafenmeister hat versucht das Chaos der Rezeption mit der Vergabe der Plätze in den Griff zu bekommen.
Nochmal werde ich auf diesen Campingplatz nicht fahren.


Wir waren auch dieses Jahr wieder auf Jezera-Lovisca. Ich kann die Liegeplatzsituation überhaupt nicht bestätigen. Wir hatten Liegeplatz 21 worüber ich bei Bora sehr glücklich war. Das der Platz einmal von einem anderen Boot belegt gewesen wäre ist nicht einmal vorgekommen. Allerdings waren zu unserer Zeit auch noch keine Ferien in Italien Wink

Bei unserem Aufenthalt vom 17.07. - 05.08. war im mittleren Waschhaus auch bis Abend warmes Wasser, allerdings habe ich auch von den Anderen gehört, dass es nicht überall warm war. Neutral
_________________
Grüße von tino


www.boote-versicherungen.de
Facebook
www.de-haamitleit.de
Facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Die Röders
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 13.01.2007
Beiträge: 239
Wohnort: Düsseldorf

BeitragNO:22  Verfasst am: Do 19 Aug, 2010 19:05    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Tino,
ist ja schön für Euch, das ihr es anders auf dem Camp Jezera erlebt habt. Obwohl Frank und Familie meines Wissens zur gleich Zeit da waren, wie ihr!
Dafür hattet ihr ja auch andere Probleme auf dem Camp, wie wir hörten, darf man nicht mehr mit Holzkohle grillen. Und es soll wohl schwer sein, einen Gasgrill (Standart Deutschland) in Kroatien zu erwerben!! Wink
Nichts für ungut, aber so hat wohl jeder seine Erfahrung machen müssen!!
Schöne Grüße aus Düsseldorf nach Sachsen
Claudia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helge
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3356
Wohnort: Clenze

BeitragNO:23  Verfasst am: Do 19 Aug, 2010 19:43    Titel:  Antworten mit Zitat

Die Röders hat Folgendes geschrieben:
.... Und es soll wohl schwer sein, einen Gasgrill (Standart Deutschland) in Kroatien zu erwerben!! Wink
.....
Shocked so was blödes .... ich hätte da einen von FritzBerger günstig abzugeben, kaum gebraucht (nur 7Jahre?), wenn ich das gewußt hätte! Mr. Green
_________________
Gruß Helge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diver55
Moderator


Offline
Anmeldedatum: 18.02.2007
Beiträge: 874
Wohnort: Bad Iburg

BeitragNO:24  Verfasst am: Fr 20 Aug, 2010 15:46    Titel:  Antworten mit Zitat

Ich hätte auch noch einen Cramer abzugeben, der ist allerdings um einiges älter. Surprised
_________________
Schönen Gruß, Kerstin und Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tino
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 22.11.2006
Beiträge: 2662
Wohnort: 09366 Stollberg

BeitragNO:25  Verfasst am: Fr 20 Aug, 2010 19:52    Titel:  Antworten mit Zitat

Die Röders hat Folgendes geschrieben:
Hallo Tino,
ist ja schön für Euch, das ihr es anders auf dem Camp Jezera erlebt habt. Obwohl Frank und Familie meines Wissens zur gleich Zeit da waren, wie ihr!
Dafür hattet ihr ja auch andere Probleme auf dem Camp, wie wir hörten, darf man nicht mehr mit Holzkohle grillen. Und es soll wohl schwer sein, einen Gasgrill (Standart Deutschland) in Kroatien zu erwerben!! Wink
Nichts für ungut, aber so hat wohl jeder seine Erfahrung machen müssen!!
Schöne Grüße aus Düsseldorf nach Sachsen
Claudia


Claudia du bist gut informiert, zumindest teilweise Very Happy Ja es ist richtig - das Grillen mit Holzkohle war offiziell schon immer untersagt, nur hat man darüber hinweg gesehen wenn ein Eimer oder Kanne Wasser neben dem Grill stand. Vergangenes Jahr ist jedoch ein Holländer als Fackel über den Platz zum Wasser gerannt und seit diesem Ereignis ist man sensibler geworden.

Lange Rede, ein Grill Made in HR ist mit Sicherheit keine Alternative Laughing aber Ralf (im "Blauen" Monoposti ) war so lieb mir sein Grill nach seiner Abreise zu überlassen und so hatten meine Bekannten und wir ein Cadac und konnten lecker Fisch grillen OK

(auch ohne ein 7 Jahre altes Fritz-Berger Modell ) Mr. Green

Wir spülen übigens nächstest WE in Bettingen - wenn ihr Lust habt .... Wink

viele Grüße nach Düsseldorf zurück OK



_________________
Grüße von tino


www.boote-versicherungen.de
Facebook
www.de-haamitleit.de
Facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
möchtegern
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 14.12.2006
Beiträge: 56
Wohnort: Felsberg

BeitragNO:26  Verfasst am: Di 24 Aug, 2010 17:02    Titel:  Antworten mit Zitat

Na gut wenn man da einen Safari-Chef hat, der an die Gassteckdose angeschossen wird. Da konnte man Cevapcici ohne Ende grillen. Und wenn man dann mit dem Essen um 22 Uhr fertig war, konnte man dann auch halbwegs warm duschen.
Claudia, deswegen sind wir am nächsten Tag auch erst um 11.30 Uhr los gekommen! Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpolo
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 03.10.2008
Beiträge: 16
Wohnort: München

BeitragNO:27  Verfasst am: Mo 20 Sep, 2010 14:59    Titel:  Antworten mit Zitat

so noch mein Kommentar

wir waren vom 19.8. bis 8.9. auf dem CP Kozarica in Pakostane..
3 Sterneplatz ohne Animation und Restaurant...
etwa 7 Minuten in das Zentrum von Pakostane ..
zu wenig Waschhäuser und WC-Häuser aber OK ..
Boje war zu mieten, aber eine eigene zu setzen war kein Problem..
habe es auch das erste mal gemacht ...

leider hat mich mein AB im Stich gelassen, erst der Impeller und dann keinen Vorschub mehr ...
so konnten wir nicht soviel fahren ..

ich kann nur die Insel Zut mit der Konoba Sabuni empfehlen ...

aber mit eigenem Boot, immer Kroatien

Gruß aus München
Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
möchtegern
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 14.12.2006
Beiträge: 56
Wohnort: Felsberg

BeitragNO:28  Verfasst am: Di 08 Feb, 2011 21:56    Titel: 2011/ letzte Juni Woche Camping Zelena Laguna/Istrien  Antworten mit Zitat

Hallo,
dieses Jahr geht es nach Zelena Laguna.
Ist jemand von den Wikingfahren auch zur gleichen Zeit da?
Hat jemand Erfahrungen mit dem Campingplatz gemacht?
Danach geht es wieder für 12 Tage nach Camping INTERNATIONAL in Jesolo!
Da wird wohl kaum Bootfahren möglich sein, da die keine Slipanlage haben,
dafür aber sonst viel Spaß für die Familie bieten!

Viele Grüße

Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Mittelmeer Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49021 Angriffe abgewehrt