Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Urlaub in Schweden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Binnengewässer
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael_S
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 20.07.2007
Beiträge: 374
Wohnort: OWL

BeitragNO:0  Verfasst am: Sa 20 Nov, 2010 23:30    Titel: Urlaub in Schweden  Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe einige Fotos vom Dalslandkanal im pdf (34MB)- u. im Open Office- Format (22MB) erstellt.
Die Dateien sind etwas größer, da so die Fotos noch recht scharf sind.
Wer möchte kann die Dateien von meinem Mailprovider gmx unter folgendem Link laden.
Der Link ist gültig bis zum 20.12.2010.

http://www.gmx.de/mc/QNEjcVDdObHAXsslmqgykNBATrc92q
_________________
Viele Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael_S
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 20.07.2007
Beiträge: 374
Wohnort: OWL

BeitragNO:1  Verfasst am: So 21 Nov, 2010 10:23    Titel:  Antworten mit Zitat

Zwei Dateien vom Äquadukt in Håverud (4 Schleusenkammern mit Trogbrücke) habe ich noch hochgeladen (ooo = 12MB, pdf = 17MB).
_________________
Viele Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:2  Verfasst am: So 21 Nov, 2010 10:27    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

kann es sein, dass die Schweden Datei als PDF beschädigt ist, denn ich erhalte eine Fehlermeldung. Die neue Datei klappt gut.

OK OK OK

Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diver55
Moderator


Offline
Anmeldedatum: 18.02.2007
Beiträge: 874
Wohnort: Bad Iburg

BeitragNO:3  Verfasst am: So 21 Nov, 2010 10:31    Titel:  Antworten mit Zitat

Leider kann ich nur ein Foto sehen, Boot in der Schleuse, aber sehr schön.
Bestimmt ein schönen Gebiet zum Bootfahren.
_________________
Schönen Gruß, Kerstin und Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael_S
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 20.07.2007
Beiträge: 374
Wohnort: OWL

BeitragNO:4  Verfasst am: So 21 Nov, 2010 10:32    Titel:  Antworten mit Zitat

Hans,
ich hatte die Datei gerade erst hochgeladen.
Ich werde die Datei selbst noch einmal testen.
Die Dateien sind mit Open Office unter Linux erzeugt, liefen jedoch auch mit dem Foxit Reader unter Windows.
_________________
Viele Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:5  Verfasst am: So 21 Nov, 2010 11:12    Titel:  Antworten mit Zitat

Hi Michael,

mit der die Du gestern Abend hochgeladen hast, hatte ich gestern und die heute die selbe Fehlermeldung. Die zweite PDF-Datei, die Du heute hochgeladen hast, habe ich keine Probleme.Die kann ich sehen.

PDF lese ich mit Adobe Reader 9

Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diver55
Moderator


Offline
Anmeldedatum: 18.02.2007
Beiträge: 874
Wohnort: Bad Iburg

BeitragNO:6  Verfasst am: So 21 Nov, 2010 11:15    Titel:  Antworten mit Zitat

Das gleiche Problem habe ich auch, Hans
_________________
Schönen Gruß, Kerstin und Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael_S
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 20.07.2007
Beiträge: 374
Wohnort: OWL

BeitragNO:7  Verfasst am: So 21 Nov, 2010 11:40    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe die Dateien jetzt alle unter Windows ausprobiert.
Für die pdf- Dateien habe ich den Foxit- Reader (ältere Version) benutzt
( http://www.chip.de/downloads/Foxit-Reader_13014804.html ).
Erzeugt sind die pdf mit Open Office.

Die odp- Dateien sind von Open Office.
Ich werde einmal versuchen, die Dateien in das MS- Office Format zu exportieren.
Das kann ich jedoch nicht testen, da ich dieses Officepaket nicht habe.

Es ist insgesamt natürlich eine recht speicherintensive Angelegenheit.
Versucht euch mal ein wenig und gebt Bescheid.
_________________
Viele Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Torsten
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 28.11.2006
Beiträge: 1680
Wohnort: Essen

BeitragNO:8  Verfasst am: So 21 Nov, 2010 12:05    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Michael,


sehr schöne Bilder und sicher eine reizvolle Landschaft. OK

Bei funzen alle Dateien problemlos, (mit OpenOffice und PDF XChange Viewer)
_________________
Gruß Torsten

www.mytoy.jimdo.com

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name
Michael_S
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 20.07.2007
Beiträge: 374
Wohnort: OWL

BeitragNO:9  Verfasst am: So 21 Nov, 2010 12:33    Titel:  Antworten mit Zitat

Puuhhh,

Torsten, wenigstens einer bei dem die Dateien korrekt angezeigt werden.
Die MS- Dateien (ppt) sind nun auch geladen, nur testen müßt ihr sie.
_________________
Viele Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael_S
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 20.07.2007
Beiträge: 374
Wohnort: OWL

BeitragNO:10  Verfasst am: Do 25 Nov, 2010 22:37    Titel:  Antworten mit Zitat

Nun klappt es auch mit dem Acrobat Reader, getestet mit Version 10:

http://www.gmx.de/mc/2QHEo79liJvmedXbe0bMY64TFIVPWB
_________________
Viele Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rg3226
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant


Offline
Anmeldedatum: 16.05.2009
Beiträge: 523
Wohnort: 46147 Oberhausen

BeitragNO:11  Verfasst am: Do 25 Nov, 2010 23:18    Titel:  Antworten mit Zitat

Hi Michael

Habe alles gesehen. Shocked
Einfach eine wunderschöne Landschaft. Rolling Eyes

Gruß Reiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dieselwiesel
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 26.10.2009
Beiträge: 170
Wohnort: Winsen

BeitragNO:12  Verfasst am: Fr 26 Nov, 2010 08:38    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

danke für die schönen Bilder.

Gruß Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helge
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3356
Wohnort: Clenze

BeitragNO:13  Verfasst am: Sa 27 Nov, 2010 12:41    Titel:  Antworten mit Zitat

Tolle Bilder, machen Lust, wieder nach Schweden zu fahren.

Michael, habt ihr Tagesausflüge auf dem Kanal mit dem Wiking gemacht? Oder vom Urlaubsstandplatz eine Tour?
Nächstes Jahr wohl sicher nicht, aber 2012 würden wir gerne wieder in den Norden OK
_________________
Gruß Helge
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael_S
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 20.07.2007
Beiträge: 374
Wohnort: OWL

BeitragNO:14  Verfasst am: Sa 27 Nov, 2010 15:28    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Wikinger,

der Dalslandkanal würde in Deutschland bestimmt Seenplatte heißen.
Im nördlichen Revier befinden sich die größeren Seen, da kann man sich richtig austoben.
Ab und zu mal in die Schleuse, die sind jedoch gar nicht mal so schlimm wie sie aussehen.
An zwei Schleusen in Håverud war das einströmen des Wassers aber stärker.
Im Zweifelsfall wartet man auf Kanuten, dann wird der Wasserhahn nicht so sehr aufgedreht.

Zum Baden sollte man sich in die flacheren Zonen begeben.
Mitte Juni hatten wir auf den Seen 17 Grad (bei ca. 40m Tiefe), auf einem flacheren See (um 20m) waren es dann 19 Grad.
Angeln kann man dort überall, es gibt aber keinen Schein der für alle Seen gilt.
Trolling ist auch möglich.

Wir waren 2 Wochen auf dem Campingplatz in Årjäng (http://www.sommarvik.se/) und 3 Tage in Gustavsfors (http://www.alcatraz-se.)
Der Platz in Årjäng ist jedoch recht groß, es gibt dort viele Hütten und einen Pool.
Vom CP haben wir dann unsere Touren unternommen.
Es gibt in Årjäng eine Draisinenstrecke bis Bengtsfors (52km), diese Fahrt muß man unbedingt machen wenn man dort ist (http://www.dvvj.com).
Davon werde ich auch noch eine Datei zusammenstellen....

Auf dieser Seite gibt es Infos über den Kanal, oben im Menü ist der „Deutschbutton“
http://www.dalslandskanal.se/

Am Ende der pdf- Datei ist auch eine Karte über das Seensystem.
Wem der Dalslandkanal dann zu klein ist, der kann ja immer noch auf den Vänern. Very Happy
_________________
Viele Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Binnengewässer Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49022 Angriffe abgewehrt