Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Zwei hochwertige Außenbordmotoren der DLRG gestohlen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Sicherheit, Unfallverhütung und Seemannschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:0  Verfasst am: Mo 02 Jan, 2012 19:25    Titel: Zwei hochwertige Außenbordmotoren der DLRG gestohlen  Antworten mit Zitat

Zwei hochwertige Außenbordmotoren der DLRG Scharbeutz gestohlen

In der Zeit vom 17.12.2011 bis zum 29.12.2011 wurden vom Gelände der DLRG Scharbeutz (Hauptwache) zwei hochwertige 225 PS starke Außenbordmotoren der Marke Mercury entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 60 000 Euro.

Wie die Täter die Außenborder vom Gelände wegtransportiert hatten, ist zur zeit noch unklar. Ein Motor wiegt allein 265 kg. Fest steht bislang nur, dass die Motoren von einem DLRG-Boot, welches auf einem Trailer stand, abmontiert wurden. Dabei entstand erheblicher Sachschaden.

Die Wasserschutzpolizei Lübeck Travemünde, die die Ermittlungen aufgenommen hat, bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die zwischen dem 17.12. und dem 29.12. sachdienliche Hinweise zum Diebstahl geben können werden gebeten, sich unter 04502/862830 zu melden.


Rückfragen bitte an:

Landespolizeiamt Schleswig-Holstein
Abt. 4
Wasserschutzpolizei Schleswig-Holstein
Karsten Dose
Telefon: 04502 / 8628330
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Sicherheit, Unfallverhütung und Seemannschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49123 Angriffe abgewehrt