Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Programmierung von Midland Neptune (Funk) Geräte
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Elektrik / Elektronik / GPS / Funk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:0  Verfasst am: Do 23 Aug, 2012 06:22    Titel: Programmierung von Midland Neptune (Funk) Geräte  Antworten mit Zitat

Hallöchen,

für die erste Generation der Midland Neptune Funkgeräte muss man eine Software haben, um die MMSI und/oder ATIS Nummer einzugeben. Desweiteren für Änderungen wie Seegerät, Binnengerät und..... wird diese auch benötigt. Störend ist es natürlich auch, wenn man ein Gebrauchtgerät erwerben möchte. Bislang war nur der Weg zu Alan Elektronics oder einem autorisierten Händler möglich.

Jetzt kann man das auch beim WSC. Wink Mr. Green Wer also so ein Problem hat, kann sich melden. Ich möchte nur die Kaufquittung sehen. Cool


Gilt für diese Modellreihe:


Gruß Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Torsten
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 28.11.2006
Beiträge: 1680
Wohnort: Essen

BeitragNO:1  Verfasst am: Do 23 Aug, 2012 18:14    Titel:  Antworten mit Zitat

Hans, meins sieht aber so aus



Gibts dafür eine andere Software? Ich habe immer nur eine gesehen....

Bin mir nämlich nicht sicher ob meine Atis sauber drin ist....
_________________
Gruß Torsten

www.mytoy.jimdo.com

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:2  Verfasst am: Do 23 Aug, 2012 21:50    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Torsten,

das ist das Neptune 100. Ist unterschiedlich zum Neptune. Das ist aber die nächste Software - ist auch preiswerter - die ich erwerbe. Bei dem Gerät hat man ja einen Selbstversuch über die Tastatur. Wink Beim Neptune musstest Du immer eine Software nutzen.

Ein Kumpel von mir hat das 100er und weiß auch nicht ob die ATIS sauber drin ist.

Gruß Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Torsten
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 28.11.2006
Beiträge: 1680
Wohnort: Essen

BeitragNO:3  Verfasst am: Fr 24 Aug, 2012 06:37    Titel:  Antworten mit Zitat

Der Knackpunkt ist, das Midland die erste Null bereits fest einprogrammiert hat, aber in den beiliegnden Anleitungen nicht dokumentiert, dazu gibts zwar einen PDF-File, den muss man aber erstmal finden.... Mad
Ein Schelm wer Böses dabei denkt....
_________________
Gruß Torsten

www.mytoy.jimdo.com

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name
Diver55
Moderator


Offline
Anmeldedatum: 18.02.2007
Beiträge: 874
Wohnort: Bad Iburg

BeitragNO:4  Verfasst am: Fr 24 Aug, 2012 08:36    Titel:  Antworten mit Zitat

Genau, Torsten, darüber bin ich auch gestolpert. erst ein Anruf bei ALAN schaffte Klärung.
Programmierung der ATIS ohne führende Null.
Bei meinem hatte ich das Display defekt. Ersatzteil natürlich nur über den Fachhandel zu beziehen. Nachdem dieser nach ca 6 Monaten immer noch nicht liefern konnte, habe ich bei ALAN im Vertrieb angerufen und mich beschwert. 3 Tage später hatte ich auf Kulanz ein neues Gerät zu Hause liegen. Very Happy
Somit habe ich noch reichlich Ersatzteile.
_________________
Schönen Gruß, Kerstin und Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Torsten
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 28.11.2006
Beiträge: 1680
Wohnort: Essen

BeitragNO:5  Verfasst am: Fr 24 Aug, 2012 09:01    Titel:  Antworten mit Zitat

Das Gerät funktioniert einwandfrei, nur vermute ich, dass die Atis nicht angenommen wurde und man hat ja nur einen Versuch ohne Software...
_________________
Gruß Torsten

www.mytoy.jimdo.com

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:6  Verfasst am: Fr 24 Aug, 2012 10:16    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Torsten,
bei der Fa. Thiecom ist die für 29 Euro zu haben. Da Eure Version ja die nächste war, werde ich da wohl in 3-4 Wochen aktiv werden.

Ich hatte mir ein Reservegerät ersteigert, zwecks Ersatzteile (Mikro, Halter und...) für das Midland Neptune. Deshalb auch die Software zu 49 Euro erworben, da ich eine MMSI und ATIS entfernen musste. Im Service hätte die Aktion mit Porto auch 35 Euro gekostet.

Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Torsten
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 28.11.2006
Beiträge: 1680
Wohnort: Essen

BeitragNO:7  Verfasst am: Fr 24 Aug, 2012 12:11    Titel:  Antworten mit Zitat

Lass uns da mal am nächsten WE drüber schwatzen.
_________________
Gruß Torsten

www.mytoy.jimdo.com

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:8  Verfasst am: Fr 24 Aug, 2012 17:19    Titel:  Antworten mit Zitat

Torsten hat Folgendes geschrieben:
schwatzen.
................nur schwatzen, das ist doch langweilig. Mr. Green Bring Deine MMSI und deine ATIS Nr. mit.

Gruß Hans Wink
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Torsten
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 28.11.2006
Beiträge: 1680
Wohnort: Essen

BeitragNO:9  Verfasst am: Fr 24 Aug, 2012 21:19    Titel:  Antworten mit Zitat

Hans.... ich habe meine Zulassung immer mit..... Mr. Green
_________________
Gruß Torsten

www.mytoy.jimdo.com

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:10  Verfasst am: Sa 25 Aug, 2012 06:33    Titel:  Antworten mit Zitat

Torsten hat Folgendes geschrieben:
Hans.... ich habe meine Zulassung immer mit..... Mr. Green
OK OK OK

Ich glaube ich komme an dem Wochenende gar nicht zu Boot fahren. Torsten = Funk, Mark = WoMo und Andy = sehen, Stefan = Erfahrungsaustausch, Mr. Green

Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:11  Verfasst am: Do 30 Aug, 2012 11:13    Titel:  Antworten mit Zitat

...... so der Geschäftszweig wurde auch auf Neptune 100 von Midland erweitert. Laughing Wink

Gruß Hans
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Torsten
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 28.11.2006
Beiträge: 1680
Wohnort: Essen

BeitragNO:12  Verfasst am: Do 30 Aug, 2012 16:07    Titel:  Antworten mit Zitat

hans hat Folgendes geschrieben:
...... so der Geschäftszweig wurde auch auf Neptune 100 von Midland erweitert. Laughing Wink

Gruß Hans


Shocked Shocked Shocked Coooool Very Happy
_________________
Gruß Torsten

www.mytoy.jimdo.com

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Elektrik / Elektronik / GPS / Funk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49022 Angriffe abgewehrt