Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Erfolg im Bereich der Bootskriminalität
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Sicherheit, Unfallverhütung und Seemannschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hans
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 3884
Wohnort: Deutschland -AC-Walheim

BeitragNO:0  Verfasst am: Fr 12 Jul, 2013 13:38    Titel: Erfolg im Bereich der Bootskriminalität  Antworten mit Zitat

Auch mal was positives.

Erfolg im Bereich der Bootskriminalität

In der Zeit vom 21.06.13 bis zum 04.07.13, mussten durch die Wasserschutzpolizei Schwerin insgesamt 3 Strafanzeigen wegen Diebstahls maritimer Gegenstände aufgenommen werden. Im Bereich der Marina am Campingplatz in Raben Steinfeld am Schwerin See, wurden durch unbekannte Täter in einem Fall ein Motorboot, Marke Eigenbau, mit Außenbordmotor vom Liegeplatz entwendet und in zwei weiteren Fällen von dort liegenden Booten die Außenbordmotore abgebaut und entwendet. Bereits am 07.07.13 konnte das entwendete Boot durch Beamte der Wasserschutzpolizei Schwerin im Bereich Leezen sichergestellt und in der Folge an Besitzer übergeben werden. Und auch die akribische Arbeit zur Erfassung der korrekten Motordaten für eine erfolgreiche Fahndung zahlte sich jetzt aus. Am 10.07.13 konnten bei einer Durchsuchung durch Polizeikräfte aus Niedersachsen und Hamburg, in einer Kfz- Halle in Hamburg mehrere Außenbordmotore sichergestellt werden, unter denen sich auch die 3 Motoren aus Raben Steinfeld befinden. Die Besitzer können sich auf eine baldige Übergabe freuen.
_________________
Warum fahre ich kein Schlauchboot mehr ? ! Weil man muss bei denen alle paar Jahre einen größeren Motor dran machen, damit es überhaupt noch fährt. :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael_S
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 20.07.2007
Beiträge: 374
Wohnort: OWL

BeitragNO:1  Verfasst am: So 14 Jul, 2013 21:06    Titel:  Antworten mit Zitat

Na dann bekomme ich wohl meine geklaute Schaltung und den Ersatzpropeller auch wieder?
Den Schlüssel hab ich ja noch Laughing
_________________
Viele Grüße

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Sicherheit, Unfallverhütung und Seemannschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49123 Angriffe abgewehrt