Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Material Heckspiegel Komet GTS
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Reparatur / Wartung / Instandhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
agomun
Matrose
Matrose


Offline
Anmeldedatum: 22.04.2014
Beiträge: 4
Wohnort: München

BeitragNO:0  Verfasst am: So 03 Jan, 2016 18:39    Titel: Material Heckspiegel Komet GTS  Antworten mit Zitat

Ich würde mir gerne einen neuen Heckspiegel meines alten Komet GTS (Bj. ´83) nachfräsen lassen.
Weiss jemand aus welchem "Spezial-Sperrholz (Bootsbau Sperrholz wäre zu weich)" (Orginaltext Wiking Information) der Heckspiegel gerfertigt wurde? Weiss jemand welcher Schreiner/ Bootsbauer einen solchen Heckspiegel anfertigen kann? Eine DXF- Datei für die Fräse kann ich bereitstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Diver55
Moderator


Offline
Anmeldedatum: 18.02.2007
Beiträge: 874
Wohnort: Bad Iburg

BeitragNO:1  Verfasst am: Mo 04 Jan, 2016 09:13    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo ???? (hier könnte dein Name stehen)
Dafür müssten Multipexplatten geeignet sein.
Aber hat die Wiking Werft denn nicht noch welche?
_________________
Schönen Gruß, Kerstin und Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
agomun
Matrose
Matrose


Offline
Anmeldedatum: 22.04.2014
Beiträge: 4
Wohnort: München

BeitragNO:2  Verfasst am: Mo 04 Jan, 2016 10:16    Titel: Heckspiegel  Antworten mit Zitat

Hallo Kerstin und Bernd,
danke für die Info, habe aber v. Wiking eine Absage bekommen, dass sie keine zerlegbaren Boote mehr herstellen und daher keine Bretter mehr liefern können.
Habt Ihr ggf. eine Idee wo ich anderswo einen Heckspiegel bekommen könnte?
Viele Grüsse aus München
Günter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ad-mh
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 06.05.2015
Beiträge: 101
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragNO:3  Verfasst am: Mo 04 Jan, 2016 21:02    Titel:  Antworten mit Zitat

Moin,

das Material ist Bootsbausperrholz AW 100, wasserfest verleimt.

VG

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Reparatur / Wartung / Instandhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49022 Angriffe abgewehrt