Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e.V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Suche Schablone für Nachbau einer Libra Windschutzscheibe
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Reparatur / Wartung / Instandhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hpa
Matrose
Matrose


Offline
Anmeldedatum: 22.10.2015
Beiträge: 4
Wohnort: Köln



Änderungsgrund von hpa: Text etwas geändert / erweitert
BeitragNO:0  Verfasst am: Do 02 Jun, 2016 15:26    Titel: Suche Schablone für Nachbau einer Libra Windschutzscheibe  Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich suche eine Schablone für den Nachbau einer Windschutzscheibe für meine "alte" Wiking Libra Baujahr 1991 also die Libra mit rotem V Holzboden. Evtl. auch was ähnliches...
Da wisst ihr sicherlich eher was evtl. noch passen könnte (evtl. Komet??).
Leider fehlte mir die Scheibe beim Kauf.
Gerne auch eine Schablone für geteilte Scheibe (mit kleiner Türe) weil die Libra ein begehbares Vordeck hat.
Wäre nett wenn mir einer von euch ein Papier- oder Pappschablone zuschicken könnte.
Die Auslagen (Porto, Material etc.) werden selbstverständlich erstattet.
Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!
Nachrichten gerne per PN an mich.

Viele Grüße
Hanspeter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hpa
Matrose
Matrose


Offline
Anmeldedatum: 22.10.2015
Beiträge: 4
Wohnort: Köln

BeitragNO:1  Verfasst am: Sa 11 Jun, 2016 22:42    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo zusamme das Problem mit der Scheibe ist gelöst. Bin dieses Wochenende am Boot und habe zu fälliger Weise Pappe, Werkzeug und Polycarbonatscheiben dabei.Gestern habe ich dann selber eine Pappschablone der rechten Scheibenseite erstellt. Heute Nachmittag war eine 3 geteilte schicke Bootsscheibe fertig. Also alles gut.
Viele Grüße vom Veerse Meer in Zeeland
Hanspeter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rg3226
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant


Offline
Anmeldedatum: 16.05.2009
Beiträge: 518
Wohnort: 46147 Oberhausen

BeitragNO:2  Verfasst am: So 12 Jun, 2016 09:15    Titel:  Antworten mit Zitat

Prima OK

Das wollte ich dir noch schreiben.
Nehme Pappe und mache dir deine Schablone selber.

Aber jetzt hast du es ja gemacht....ohne Hilfe Wink OK
_________________
Mein YouTube Kanal rg3226 oder reiner grundke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hpa
Matrose
Matrose


Offline
Anmeldedatum: 22.10.2015
Beiträge: 4
Wohnort: Köln

BeitragNO:3  Verfasst am: So 12 Jun, 2016 22:26    Titel:  Antworten mit Zitat

rg3226 hat Folgendes geschrieben:
Prima OK

Das wollte ich dir noch schreiben.
Nehme Pappe und mache dir deine Schablone selber.

Aber jetzt hast du es ja gemacht....ohne Hilfe Wink OK


Danke! Und wieder was dazu gelernt! Endlich warm und trocken fahrn... Mr. Green OK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Reparatur / Wartung / Instandhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49017 Angriffe abgewehrt