Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e.V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Wiking Werft Hofgeismar
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Reparatur / Wartung / Instandhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
franky
Matrose
Matrose


Offline
Anmeldedatum: 19.04.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Hamburg

BeitragNO:0  Verfasst am: Di 24 Jun, 2014 20:26    Titel: Wiking Werft Hofgeismar  Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe heute mit der Wiking Werft in Hofgeismar telefoniert.
http://www.wiking-schlauchboote.de/det/kontakt.html
Habe beim zweiten Anruf einen Herrn Kaulhausen am Telefon gehabt der sehr freundlich und hilfsbereit war.
Ich war auf der Suche nach div. Ersatzteilen für mein Wiking Wega 480 und war sehr erfreut wieder Kontakt zu Wiking zu bekommen.

Die Werft scheint also definitiv am leben zu sein Very Happy
In wie weit die gewünschten Ersatzteile (Plichtpersenning, div. Klemmen und Klipverschlüsse, Badeleiter) auch beschaft werden können werde ich hier berichten.

Ich habe mich unheimlich gefreut man jemanden in der Werft erreicht, das hatte ich aus dem Forum bisher anders gelesen.

Liebe Grüße
Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan
Administrator


Offline
Anmeldedatum: 05.12.2006
Beiträge: 939
Wohnort: Olfen

BeitragNO:1  Verfasst am: Di 24 Jun, 2014 20:58    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Frank,
ist ja schön das zu hören, bitte berichte weiter.
Gruss Stefan
_________________
Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen. Wenn man Glück hat, bekommt man Rabatt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
franky
Matrose
Matrose


Offline
Anmeldedatum: 19.04.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Hamburg

BeitragNO:2  Verfasst am: Sa 28 Jun, 2014 12:33    Titel:  Antworten mit Zitat

Habe auch weithin nur positives zu berichten. 2 Tage nach der telefonischen Anfrage hatte ich ein schriftliches Angebot per Mail bekommen. Alle Teile sind verfügbar und innerhalb von 2 Wochen lieferbar. Preise absolut fair. Für Reperaturen und Ersatzteile scheint es wieder gut zu laufen. Ich werde weiter berichten wenn ich die Teil in einer Woche abhole.

Gruß
Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helin
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 16.09.2013
Beiträge: 318
Wohnort: Ober-Ramstadt

BeitragNO:3  Verfasst am: So 29 Jun, 2014 15:58    Titel:  Antworten mit Zitat

...
Derzeit ist ein Meteor in der Werft. Es bekommt ein neues Cabrio-Verdeck - nicht Meines... , aber es tut sich was OK OK OK
_________________
Gruß
Heiko

Wiking Meteor + Mercury 50PS 4-Takt - vielleicht wird es ja mal ein Suzuki mit 90PS

Meine Bilder unter: http://www.flickr.com/photos/helinphotoart/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tannengrün
Matrose
Matrose


Offline
Anmeldedatum: 12.07.2014
Beiträge: 6
Wohnort: Hessen

BeitragNO:4  Verfasst am: So 03 Aug, 2014 12:03    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Wiking Fahrer,

gestern haben wir unser Cat 3.8 in Hofgeismar abgeholt und auch unser Zubehör bekommen.

Außerdem haben wir durch die Kaulhausens eine ausgedehnte Betriebsführung erhalten auf der auch unsere Fragen ausführlich beantwortet wurden.
Ich stelle ein paar Dinge stichwortmäßig zusammen, die in Aussicht gestellt wurden:

Festrumpfboote von Wiking werden neu geformte Unterwasserschiffe bekommen, rauhwassertauglicher und dennoch schnell, die Boote werden wahlweise mit begehbarem Bug und Frontscheibe (klassisch) und in Offshore-Bauweise mit zurück gesetztem Fahrerstand angeboten, alles wird in der Werft gebaut, made in Germany!
Neue Materialien werden Einzug halten, leichter und stabiler, Reparaturen werden für alle Wiking-Boote angeboten auch sehr alte.

Der sehr freundliche Kontakt und die große Bereitschaft Kundenwünsche zu erfüllen lässt uns hoffen das Wiking mit den neuen Eignern den Erfolgskurs einschlagen wird.

Gruß Dietrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helin
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 16.09.2013
Beiträge: 318
Wohnort: Ober-Ramstadt

BeitragNO:5  Verfasst am: Mo 04 Aug, 2014 20:52    Titel:  Antworten mit Zitat

...
OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK OK

Viel Erfolg, WIKING Razz


...
_________________
Gruß
Heiko

Wiking Meteor + Mercury 50PS 4-Takt - vielleicht wird es ja mal ein Suzuki mit 90PS

Meine Bilder unter: http://www.flickr.com/photos/helinphotoart/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
inngeorg
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 04.11.2011
Beiträge: 11
Wohnort: Niederbayern

BeitragNO:6  Verfasst am: Sa 27 Sep, 2014 18:34    Titel: Auch ich kann Positives berichten  Antworten mit Zitat

Hi Zusammen,

habe letzte Woche die Clips für die Persenning bestellt - Dienstag bestellt - am Donnerstag waren Sie da. Alles sehr freundlich und kundenorientiert -

Weiter so

Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moni/Bernd
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 24.02.2012
Beiträge: 87
Wohnort: Darmstadt

BeitragNO:7  Verfasst am: Mi 01 Okt, 2014 10:30    Titel:  Antworten mit Zitat

So, jetzt muss ich auch mal berichten.

Helin hatte ja schon geschrieben, dass ein Meteor in der Werft steht und ein neues Verdeck bekommt.
Das war mein Boot.

Im Juni hatte ich Kontakt zum Ehepaar Kaulhausen bei der Wiking-Werft aufgenommen, denn leider war bei unserem Meteor, dass wir im Mai gekauft haben, kein Verdeck dabei.
Da wir damit vorwiegend auf dem Main und Rhein unterwegs sind, ist es ja nicht schlecht, gegen einbrechendes schlechtes Wetter gewappnet zu sein.

Ein Verdeck liegt ja nicht einfach so im Lager herum, das muss maßgefertigt und angepasst werden.
Und damit war das für die neuen Werftbetreiber ganz sicher keine leichte Aufgabe.

Trotzdem wurde mir der Auftrag gleich bestätigt, Fachkräfte von früher wurden aquiriert und nach knapp zwei Wochen hatte man das Verdeck auf das Boot gezaubert.
Und der Preis hat auch gestimmt.

Beim Anliefern und Abholen wurden wir sehr herzlich empfangen. Die Kaulhausens sind beide sehr nett und sehr engagiert.
Die Werft ist übrigens noch voller Ersatzteile. Wer da etwas braucht, sollte sich auf jeden Fall erst mal dort hin wenden.
Ich bin davon überzeugt, dass man von der Wiking-Werft in Zukunft sehr viel hören wird.

Nach der Erfahrung, die ich gemacht habe - auf jeden Fall - 100 Punkte. OK

Gruß
Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goggi
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 10
Wohnort: 94550 Künzing

BeitragNO:8  Verfasst am: Di 05 Mai, 2015 21:16    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
Da ich für meinen Seetörn auch ein paar Teile brauche habe ich ebenfalls nach Hofgeismar gemailt, warte aber seit zwei Wochen auf Antwort. Ist noch jemand in Kontakt?

Gruß Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frank
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 29.11.2006
Beiträge: 1844
Wohnort: Solingen

BeitragNO:9  Verfasst am: Mi 06 Mai, 2015 13:47    Titel:  Antworten mit Zitat

Bernd das hört sich gut an OK
Bin mal gespannt wie die Zukunft aussieht?
_________________
Gruß
Frank


Ein Titan wird kommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
marcus
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 07.12.2006
Beiträge: 176
Wohnort: Hof/Saale

BeitragNO:10  Verfasst am: Do 07 Mai, 2015 21:10    Titel:  Antworten mit Zitat

Ich habe im Herbst mal nach ner Plichtpersenning nachgefragt, (Meine ist aus LKW Plane und daher nur suboptimal). Ich habe 4 verschiedene gebrauchte zur Auswahl bekommen (nur auf Fotos) und ein Angebot für eine neue.

von den Gebrauchten sagte mir eine vom Preis und Zustand (300 €) zu.

fand ich als sehr faires Angebot.

Andererseits fand ich das Angebot für den neu zu fertigenden Bugteil doch schon recht knackig (knapp 1000 €)

Grüße

Marcus
_________________
Grüße
Marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helin
Bootsmann
Bootsmann


Offline
Anmeldedatum: 16.09.2013
Beiträge: 318
Wohnort: Ober-Ramstadt

BeitragNO:11  Verfasst am: Di 09 Jun, 2015 21:42    Titel:  Antworten mit Zitat

Hi!
Ich habe gerade gesehen, dass auf der Internetseite der Werft der Name des Geschäftsführers ausgewechselt wurde: Nun ist es Gabriele Kaulhausen.
Ansonsten hat sich (noch) nichts am Internetauftritt geändert.
Wir dürfen gespannt sein. OK
_________________
Gruß
Heiko

Wiking Meteor + Mercury 50PS 4-Takt - vielleicht wird es ja mal ein Suzuki mit 90PS

Meine Bilder unter: http://www.flickr.com/photos/helinphotoart/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ad-mh
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 06.05.2015
Beiträge: 84
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragNO:12  Verfasst am: Di 09 Jun, 2015 22:05    Titel:  Antworten mit Zitat

Moin,

ich hatte vor 3 Wochen ebenfalls einen sehr freundlichen Kontakt mir Frau Kaulhausen. Nach den Sommerferien werde ich, wenn ich beruflich in der Gegend bin, mal dort vorbeischauen.

Für unser Draco hätte ich gern einen Langschaftspiegel, wenn es das Teil noch lagernd gibt.

VG

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goggi
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 19.04.2014
Beiträge: 10
Wohnort: 94550 Künzing

BeitragNO:13  Verfasst am: Mo 15 Jun, 2015 07:09    Titel: Paket ist gekommen...  Antworten mit Zitat

Am Samstag habe ich ein Paket aus Hofgeismar bekommen, eine Dose Grundierung und zwei Dosen Farbe mit Härter, war nicht billig und gegen Vorkasse, bin ja mal gespannt aufs Ergebnis...

Gruß Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mengel73
Matrose
Matrose


Offline
Anmeldedatum: 11.08.2015
Beiträge: 3
Wohnort: Weiterstadt

BeitragNO:14  Verfasst am: Di 11 Aug, 2015 10:22    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo zusammen.
Bei meinem ersten Beitrag hier im Forum mag auch ich gleich etwas positives vermelden, ich hab mir vor 4 Wochen einen Apollo AC230 gekauft und hatte auch dabei sehr netten und regen Kontakt mit Herrn und Frau Kuhlhausen. Anfragen und Wünsche wurden umgehend bearbeitet und das Boot macht soweit auch einen guten Eindruck. Also ...... Wiking lebt 😃
Ok, ich erinnere mich noch an den Komet meines Vaters von vor ...... X-Jahren der wirkte etwas "professioneller" verarbeitet, aber das kann auch "verklärte Erinnerung" sein 😉

Wenn mir was auffällt werde ich berichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Reparatur / Wartung / Instandhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  48814 Angriffe abgewehrt