Wie nennt sich dieses Ventil / dieser Ventilsitz

Antworten
Royallocke
Beiträge: 10
Registriert: Di 29. Sep 2020, 11:37

Wie nennt sich dieses Ventil / dieser Ventilsitz

Beitrag von Royallocke » Di 13. Okt 2020, 17:35

Hey zusammen,
ich hab zu meinem Freiboot 4 eine Frage zu den Ventilen...
kann mir jemand von euch sagen wie diese genannt werden?

aktuell sind es selber gebaute Messingstücke mit eingezogenen Autoventilen...
dauert halt ewig bis da Luft drin is.

Danke und Gruß
Chris
Dateianhänge
Ventile.jpg
Ventile/Ventilsitz
Ventile.jpg (129.73 KiB) 227 mal betrachtet

Stefan
Beiträge: 47
Registriert: Mi 1. Aug 2018, 15:36

Re: Wie nennt sich dieses Ventil / dieser Ventilsitz

Beitrag von Stefan » Mi 14. Okt 2020, 06:11

Hallo Chris,

das Modell nennt sich Eigenbau :lol: wie schon erkannt. Soweit mir bekannt, war das auch damals eine Sonderkonstruktion von Wiking, mir ist kein anderer Hersteller bekannt der diese Teile verbaut hat. Zum Füllen wurde ein auch schon vor Jahren sehr schlecht lieferbarer Adapter erforderlich, auch hier wurden etliche Eigenkonstruktionen in den Gebrauch genommen. Dieser ist im Vergleich zu dem Einsatz aber einfach herstellbar.
Da hat jemand was konstruiert was zwar funktioniert aber wie schon festgestellt sehr langsam ist. Die normalerweise eingesetzten Einsätze sind leider schon seit Jahren nicht mehr lieferbar und das letzte Paket was in der Werft noch greifbar war ist dort leider auch verdunstet....
Wir standen schon vor Jahren mit den damaligen Eigentümern im Kontakt wussten aber auch keine Lösung. Um das wieder auf Original zu bringen sind die Einsätze erforderlich die sehr selten angeboten werden. Da hilft nur in den Kleinanzeigen regelmäßig nachzusehen oder ein Schrottboot mit den Teilen zu erwerben.
Alternativ Umrüstung auf heute gängige Ventile die preislich überschaubar sind aber natürlich „reinoperiert“ werden müssen. Ich hab das noch nie gemacht, halt das aber für lösbar.
Nur mal als Beispiel:
https://bootsladen-online.de/bootszubeh ... atzventile
Soweit mir bekannt werden die Teile „nur“ mit einem Passenden Schlüssel verschraubt.

Gruß Stefan
Lebt eure Träume so lange es geht und freut euch über die Gesundheit solange sie noch da ist. Wenn sie nicht mehr da ist wisst ihr was euch fehlt.

Royallocke
Beiträge: 10
Registriert: Di 29. Sep 2020, 11:37

Re: Wie nennt sich dieses Ventil / dieser Ventilsitz

Beitrag von Royallocke » Mi 14. Okt 2020, 10:23

Tag Stefan,
ja... die selbstbau Variante funktioniert, aber halt sehr langsam.
die Originalen Ventile hab ich bei Kleinanzeigen für 130€ pro Stück.......... gefunden :lol:
da werd ich was schnelleres basteln müssen... :roll:

Danke trotzdem

Grüße zurück
Chris

Stefan
Beiträge: 47
Registriert: Mi 1. Aug 2018, 15:36

Re: Wie nennt sich dieses Ventil / dieser Ventilsitz

Beitrag von Stefan » Do 15. Okt 2020, 17:36

Moin Chris,
130 ist natürlich schon ne ordentlich unverschämte Nummer, ich hab auch noch irgendwo 2.... als Wertanlage :lol:
....eigentlich wäre das was für jemanden mit einem 3 D Drucker

Gruß Stefan
Lebt eure Träume so lange es geht und freut euch über die Gesundheit solange sie noch da ist. Wenn sie nicht mehr da ist wisst ihr was euch fehlt.

Librion
Beiträge: 33
Registriert: Do 2. Aug 2018, 00:04

Re: Wie nennt sich dieses Ventil / dieser Ventilsitz

Beitrag von Librion » Sa 17. Okt 2020, 05:35

Da bin ich froh, dass ich die Ventile bei einem alten Wiking rausgeschnitten habe. :roll:

Antworten