Planung von Clubfahrten

Antworten
FM52
Beiträge: 84
Registriert: So 18. Nov 2018, 21:03

Planung von Clubfahrten

Beitrag von FM52 » So 7. Jul 2019, 21:14

Hallo besteht ein Intresse von mehrtägigen Clubfahrten mit Übernachtungen im Hotel, Pension usw.
Eine Planung würde dann gemeinsam mit den Teilnehmern erfolgen.
Zum Beispiel eine Fahrt auf der Danau von Passau nach Wien usw.
Gruß Franz

Kleinandi
Beiträge: 22
Registriert: Di 31. Jul 2018, 08:44

Re: Planung von Clubfahrten

Beitrag von Kleinandi » Di 9. Jul 2019, 09:57

Hallo Franz
Ich würde erst mal fragen ob überhaupt noch Clubfahrten organisiert werden sollten bei der geringen Teilnehmerzahlen oder ob man das in Zukunft lieber "Privat" organisiert.

LG Andi

FM52
Beiträge: 84
Registriert: So 18. Nov 2018, 21:03

Re: Planung von Clubfahrten

Beitrag von FM52 » Di 9. Jul 2019, 21:05

Hallo Andi, du hast schon recht, aber vielleicht war es ein schlechtes Jahr.
Gruß Franz

Rhein Main Meteor
Beiträge: 40
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 23:24

Re: Planung von Clubfahrten

Beitrag von Rhein Main Meteor » Mi 10. Jul 2019, 11:06

Hallo Gemeinde!

Mein Sohn Benjamin und ich sind zwar keine Clubmitglieder, waren jetzt aber zwei Mal bei Treffen dabei (Neuwied und Speyer) und es hat uns sehr gut gefallen.
Wir sind allerdings auch eher die sporadischen Mitfahrer.
Ich bin noch berufstätig und habe ziemlich viel um die Ohren, auch am Wochenende, mein Sohn beginnt demnächst sein Studium bei der Polizei.
Meine Frau würde sich natürlich auch wünschen, dass ich mehr Zeit hätte, einen Wohnwagen haben wir auch, mit dem wir viel zu selten unterwegs sind, meine Motorradkumpel meinen, ich hätte sicher das Fahren verlernt und mein Hobby Tauchen habe ich schon länger aus Zeitgründen an den Nagel gehängt. Seit 30 Jahren sind wir am bauen und renovieren und es scheint kein Ende in Sicht.

Insofern wird es auch in Zukunft so sein, dass mehr als ein Bootstreffen im Jahr leider nicht drin sein wird. Auch bin ich aus Zeitgründen nicht in der Lage, selber so etwas zun organisieren und bin dankbar, wenn jemand da ist, der Zeit und die Erfahrung mitbringt, um so etwas auf die Beine zu stellen.

Ich kann jetzt auch garnicht beurteilen, wie das früher bei Euch so war, aber ich habe die beiden Treffen jetzt nicht so empfunden, dass man es irgendwie als Mißerfolg werden könnte.
Die Planung beim Speyer-Treffen hat sich für Franz leider etwas holprig ergeben, aber letztendlich, so meine ich jedenfalls, war doch alles gut.

Und wenn es am Ende nur 7 oder 8 Boote sind, ist das doch auch ok.
Wir würden es jedenfalls bedauern, wenn es keine Fahrten mehr geben würde.

Gruß
Bernd
Unterwegs mit:
Wiking Meteor / 90 Ps
im Urlaub: Wiking Draco / 30 Ps
und ab und zu: Wiking Cat mit Besegelung

FM52
Beiträge: 84
Registriert: So 18. Nov 2018, 21:03

Re: Planung von Clubfahrten

Beitrag von FM52 » Mi 10. Jul 2019, 17:17

Hallo Bernd,
was kann man unter holprig in Speyer verstehen.
Gruß Franz

Rhein Main Meteor
Beiträge: 40
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 23:24

Re: Planung von Clubfahrten

Beitrag von Rhein Main Meteor » Mi 10. Jul 2019, 21:11

Ich meine den erhöhten Aufwand, der sich für Dich ergeben hat wegen Kran und Slipstelle usw.

Letztendlich waren es ja , glaube ich drei Standorte, die Du abgefragt hast, mit den entsprechenden Planungen für die Bootstouren.

Vielen Dank nochmal dafür, Franz.

Und dann konntest Du selber nicht mal mit.
Unterwegs mit:
Wiking Meteor / 90 Ps
im Urlaub: Wiking Draco / 30 Ps
und ab und zu: Wiking Cat mit Besegelung

Antworten