Seite 1 von 1

Wiking Komet GTS aus Lübeck

Verfasst: Fr 03 Feb, 2023 09:47
von nautic
Von meinem Vater habe ich den Wiking Komet GTS "Anyu" übernommen... Baujahr 1978 #1350...
"Anyu" hat im ungarischen die Bedeutung "Mutter".
Eigentlich war die ANYU II (Bj. 1988) als Ersatzteillager für die ANYU I (Bj. 1978) gekauft worden. Da der Schlauchzustand der ANYU II (vormals NIXE) doch um Längen besser war, habe ich den Schlauch seit 2021 mit den anderen Teilen gemischt ins Wasser gelassen. Die ANYU I wird aber ebenfalls wieder tüchtig gemacht und dann in Ecuador - im Land meiner Lebenspartnerin - zum Einsatz kommen.
ANYU_II-3.jpg
ANYU_II-3.jpg (80.39 KiB) 4273 mal betrachtet
ANYU_II-4.jpg
ANYU_II-4.jpg (100.87 KiB) 4273 mal betrachtet
ANYU_II-5.jpg
ANYU_II-5.jpg (73.54 KiB) 4273 mal betrachtet
ANYU_II-6.jpg
ANYU_II-6.jpg (78.9 KiB) 4273 mal betrachtet
ANYU_II-7.jpg
ANYU_II-7.jpg (109.28 KiB) 4273 mal betrachtet
ANYU I, 1978 am Timmendorfer Strand
ANYU I, 1978 am Timmendorfer Strand
Timmendorfer Strand am Maritim Seehotel-2.jpg (77.44 KiB) 4269 mal betrachtet

Re: Wiking Komet GTS aus Lübeck

Verfasst: Mo 27 Feb, 2023 20:27
von nautic
Die ANYU II liegt zurzeit in der Schlauchboot "Werft" RIBstop in Bad Segeberg https://www.ribstop.de

und bekommt einen neuen Kiel und erhält an zwei Stellen einen Schutz.
Neuer Kiel - Vorbereitung.JPG
Ribstop-Bad Segeberg.JPG
Schadstellen werden vorsorglich abgedeckt.JPG

Re: Wiking Komet GTS aus Lübeck

Verfasst: Di 10 Okt, 2023 08:22
von e3882
Und wie ging es weiter, hast du das Boot zurück. Wenn ja bitte ich um Bilder.

Gruß Björn

Re: Wiking Komet GTS aus Lübeck

Verfasst: Di 17 Okt, 2023 00:57
von nautic
IMG_9367.png
Bin zufrieden, ist gut geworden! Habe leider kein besseres Bild zu Hand.